Wie man eine gebrochene Garagentoröffner-Kette repariert

EIN Garagentoröffner Kette kann viel Lärm machen, wenn Sie es ziehen, um Ihre Tür zu öffnen, aber es ist eine der zuverlässigsten Arten von Türöffnern, die jemals erfunden wurden. Seit vielen Generationen vertrauen Menschen auf diese Art von Türöffner nicht nur, weil sie einfach zu bedienen sind, sondern auch, weil sie billig sind und bei Bruch leicht repariert werden können.

Von Zeit zu Zeit muss Ihre Türöffnerkette angepasst und gewartet werden. Wenn Ihre Kette alt ist, kann sie während des Betriebs abstürzen und ausfallen. Um Ihre kaputte Garagentoröffnerkette zu reparieren, sollten Sie Folgendes tun.

Schritt 1 - Diagnostizieren Sie das Problem

Bevor Sie Reparaturen durchführen, müssen Sie wissen, was mit Ihrer Türöffnerkette nicht stimmt. Öffnen und schließen Sie dazu das Garagentor mehrmals mit dem Kettenöffner und beobachten Sie die Leistung Ihres Öffners. Wenn die Tür beim Schließen oder Öffnen hängen bleibt oder stecken bleibt, kann das Problem an der Kette selbst, an der Wagenbaugruppe oder am Motor liegen, der den Öffner antreibt. Um die möglichen Probleme an Ihrer Tür zu isolieren, schließen Sie die Tür fest und trennen Sie den Motor. Nach dem Abziehen des Motors ziehen Sie die Kette von Hand und prüfen Sie auf Korrosion. Als nächstes müssen Sie die Wagenbaugruppe Ihres Türöffners überprüfen und sehen, ob die Muttern an ihren richtigen Stellen sind. Überprüfen Sie danach das Bordnetz Ihres Motors und stellen Sie sicher, dass Sie genug Kraft erzeugen, um Ihr Garagentor zu öffnen und zu schließen.

Schritt 2 - Reinigen Sie die Kette

Wenn die Kette an Ihrer Garagentür verrostet ist, müssen Sie Schmiermittel darauf auftragen, um die Korrosion zu lösen. Um dies zu tun, geben Sie etwas Schmiermittel auf ein Stück Lappen, verwenden Sie den Lappen, um die Kette abzuwischen. Wenn Ihre Kette stark korrodiert ist, müssen Sie möglicherweise die Kette aus dem Schlitten entfernen und einige Stunden in Schmiermittel einweichen. Wenn Sie die Kette einige Stunden in den Schmierstoff eintauchen, wird der Rost gelockert. Nach dem Einweichen der Kette mit einem Lappen die lose Korrosion von der Kette abwischen.

Schritt 3 - Befestigen Sie die Wagenbaugruppe

Wenn Ihre Kette rostig ist, gibt es eine große Wahrscheinlichkeit, dass Teile der Wagenanordnung, an denen die Kette durchläuft, auch rostig sein können. Um mit dem Rost fertig zu werden, gießen Sie etwas Schmiermittel auf diese Bereiche und lassen Sie das Schmiermittel für ein paar Stunden stehen.

Verwenden Sie beim Wiedereinsetzen der Kette in die Wagenbaugruppe eine Trittleiter, um den Kopf der Baugruppe zu erreichen. Sie müssen die Kette anpassen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert. Bei den meisten Arten von Schlittenanordnungen für Türkettenöffner ist der Einstellbolzen innerhalb der Schlittenanordnung angeordnet. Der Einstellbolzen wird durch Muttern an den Seiten der Baugruppe gehalten. Sie müssen die Schrauben in der Nähe des Motors lösen und die Mutter am gegenüberliegenden Ende drücken, um die Kette festzuziehen.

Schritt 4 - Schließen Sie den Motor wieder an

Schließen Sie den Motor wieder an den Türkettenöffner an und testen Sie Ihre Tür, indem Sie sie einige Male öffnen und schließen.

Schau das Video: Federn beim Garagentor spannen (Sektionaltor) M1Molter (Oktober 2019).

Loading...