Wie man Winkel auf einer nahtlosen Gosse schneidet

Installation eines nahtlos Rinne auf Ihrem Haus kann ein wenig herausfordernd sein, wird aber auch ein sehr nützliches und befriedigendes Projekt sein. Regenrinnen schützen viele wichtige Dinge in Ihrem Zuhause. Das Wasser läuft nicht an den Wänden Ihres Hauses entlang und hält auch das Wasser vom Sammeln und Herunterlaufen von Fenstern und Türöffnungen fern. Regenrinnen führen auch Wasser weit weg vom Fundament Ihres Hauses. Im Laufe der Zeit könnte diese Ansammlung von Wasser die Integrität sowohl Ihrer Wände als auch der Ihres Hauses gefährden. Es ist wichtig, dass Sie im Verlauf Ihrer Regenrinnen keine Lecks haben. Der Hauptort, an dem diese Lecks auftreten können, sind Winkelschnitte, um Ecken mit der Regenrinne zu machen.

Schritt 1 - Messen Sie sorgfältig und bestimmen Sie die Winkel

Die 90 ° -Drehungen, die von Ihren nahtlosen Rinnen gemacht werden müssen, um um die Ecken Ihres Hauses zu gehen, werden durch das Anbringen an Rinnenstücken an der Ecke erreicht, die beide in 45-Grad-Winkeln zueinander geschnitten sind. Die Schnitte für diese Winkel müssen sowohl an der Innenseite des Winkels als auch an der Außenecke des Winkels gemessen werden, an dem sich die beiden Rinnenläufe treffen müssen. Beachten Sie, dass die Messung der Außenkante der Rinne entlang jeder Wand länger ist als die Messung der Innenkante. Wenn Sie diese Messungen verwechseln, können Sie mit Ihren Rinnenlängen zu kurz kommen und deshalb ein großes teures Stück Aluminium entsorgen.

Schritt 2 - Bereiten Sie eine geeignete Arbeitsfläche vor

Es ist sehr wichtig, eine geeignete Oberfläche zu schaffen, auf der Sie Ihre Aluminium-Rinne schneiden können. Denken Sie daran, dass Aluminium sehr biegsam ist. Jegliches Verziehen, Beulen oder Beschädigen beschädigt die Integrität und Abdichtung der nahtlosen Rinne und führt schließlich zu Erosion und undichten Stellen. Um die Länge der Rinne mit einer Werkbank oder einem Sägebock abzusägen, stellen Sie sicher, dass die Länge der Rinne richtig unterstützt wird, um Verwindungen und Beulen durch Biegen zu vermeiden. Außerdem sollten Sie die Bereiche abdecken, in denen die nahtlose Aluminiumrinne während des Schneidens mit alten Handtüchern oder Teppichstücken ruht, um zu vermeiden, dass die vorversiegelte Oberfläche zerkratzt oder beschädigt wird.

Schritt 3 - Schneiden Sie mit den richtigen Werkzeugen

Die beste Art, Aluminiumrinnen zu schneiden, ist eine feinzahnige Handsäge oder eine Gehrungssäge. In jedem Fall müssen Sie auf Ihre Augen, Haare, Haut und Hände geeignete Schutzkleidung tragen. Verwenden Sie beim Schneiden mit der Handsäge lange glatte Hübe und gleichmäßigen Druck, um Beschädigungen an den Kanten der Rinne zu vermeiden. Wenn Sie mit einer Gehrungssäge schneiden, stellen Sie sicher, dass Sie eine schwere Schutzhülle und eine volle Schutzbrille und Handschuhe tragen, da die Gehrungssäge beim Schneiden eine ganze Menge heißer Granatsplitter wirft. Aus diesem Grund sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie den Boden mit einer Art Schutzmatte abdecken, um Brände zu vermeiden.

Loading...