So reparieren Sie eine verrostete Bremsleitung

Halten Sie Ihre Bremsleitung in gutem Zustand ist ein kritisches Sicherheitsproblem. Eine regelmäßige Inspektion ist besonders dann sinnvoll, wenn Sie in Klimazonen leben, in denen Ihr Fahrgestell Schneematsch, Schnee und Straßenchemikalien ausgesetzt ist. Möglicherweise bemerken Sie Rost und Korrosion an Ihrer Bremsleitung, was darauf hinweist, dass es an der Zeit ist, sie zu ersetzen.

Schritt 1 - Erhöhen Sie Ihr Auto

Um Zugang zu Ihrer Bremsleitung zu erhalten, müssen Sie wahrscheinlich Ihr Auto aufbocken und es auf Wagenheber stellen oder Ihr Auto auf Hebebühnen fahren. Befolgen Sie alle Herstelleranweisungen und Sicherheitsverfahren für diesen Schritt. Arbeiten Sie niemals mit nur dem Klinkenstecker an Ihrem Auto.

Schritt 2 - Lokalisieren Sie Ihre Bremsleitung

Ihre Bremsleitung verläuft entlang der Innenseite des Fahrkorbrahmens in Kunststoffklammern vom Dosierblock nach vorne über den Benzintank zum hinteren Schlauch des Hauptzylinders. Die Bremsleitung wird in verschiedenen Autos an leicht unterschiedlichen Orten sein. Sie können auch Ihre Bedienungsanleitung überprüfen

Schritt 3 - Entfernen Sie die Bremsleitung

Verfolgen Sie die Linie zum Proportionierungsblock und entfernen Sie die Linie mit einem Linienschneidwerkzeug. Mit einem Gabelschlüssel den Beschlag entfernen. Verfolgen Sie die Bremsleitung zum hinteren Schlauch des Hauptzylinders und entfernen Sie sie vorsichtig aus den Bremsleitungsklemmen. Lassen Sie die Clips der Hersteller an Ort und Stelle, wie Sie die neue Linie in sie einpassen werden.

Schritt 4 - Neue Bremsleitung kaufen

Bremsleitungen kommen in vorgeschnittenen Abschnitten und müssen zusammengebaut werden, um dieselbe Länge wie die zu entfernen, die Sie entfernt haben. Sie müssen auch Union Armaturen kaufen, um als Anschlüsse zu verwenden.

Schritt 5 - Double Flare die Linie

Bevor Sie die Fackel auf die Leitung setzen, müssen Sie den Mutterteil des Steckers über das Rohr schieben. Die Mutter wird später das Rohr nach oben gleiten, um die Verbindung herzustellen. Wenn du die Nuss nicht zuerst schiebst, bekommst du sie nicht über die Fackel. Schneiden Sie einen sauberen geraden Schnitt am Ende der Linie aus und entfernen Sie alle Grate mit dem Reibwerkzeug, das an Ihrem Rohrschneider angebracht ist. Doppelte Aufflackern der Linie mit dem Doppel-Flare-Adapter in Ihrem Flare-Kit. Detaillierte Anweisungen finden Sie auf der Flare-Kit-Box zur Verwendung dieses Tools. Eine doppelte Aufweitung ist kritisch und Sie sollten niemals eine einzelne Aufweitung in einer Bremsleitung verwenden.

Schritt 6 - Verbinden Sie die Abschnitte

Verbinden Sie die Leitungsabschnitte, indem Sie die beiden Abschnitte miteinander verbinden und die Verbindungsstecker einrasten. Die Verbinder zwingen die aufgeweiteten Enden zum Abdichten.

Schritt 7 - Biegen Sie das neue Rohr

Folgen Sie der gleichen Biegung mit der neuen Linie als die Linie, die entfernt wurde.

Schritt 8 - Ersetzen Sie die Bremsleitung

Installieren Sie die neue Bremsleitung, indem Sie sie an den vom Hersteller installierten Bremsleitungsklemmen befestigen. Befestigen Sie die Leitung am Bremsschlauch am Hauptzylinder und am Dosierblock.

Loading...