Skip to main content

Geb´┐Żude Entw´┐Żsserung: Do's and Don'ts

Drainage f´┐Żr Ihr Zuhause ist ein wesentliches Element des guten Hausdesigns, und wenn Sie jemals das ersetzen m´┐Żssen´┐ŻGeb´┐Żude Entw´┐Żsserung´┐Żin deinem Haus solltest du etwas R´┐Żcksicht und Planung in das Abenteuer legen - bevor du deinen Hammer oder S´┐Żge heraus nimmst. Hier ein paar DOs und DON'Ts in einem Drainagesystem zu ber´┐Żcksichtigen.
DOS

  • Halten Sie Ihre Dachrinnen und Abflussrohre sauber und frei von Laub, M´┐Żll und Ablagerungen.
  • Stellen Sie sicher, dass Gr´┐Żben, die aus der ´┐Żffnung einer Regenrinne oder eines Abflussrohrs herausf´┐Żhren, keine Verstopfungen oder Gegenst´┐Żnde aufweisen, durch die sich Wasser sammeln oder ansammeln k´┐Żnnte.
  • Platzieren Sie Kies entlang der Fu´┐Żteile des Hauses, um zu verhindern, dass sich Wasser ansammelt und zur´┐Żck in den Kriechkeller oder Keller gelangt.
  • Verwenden Sie "L" -f´┐Żrmige B´┐Żgen, die den Abfluss von den Dachrinnen nach au´┐Żen vom Haus weg erm´┐Żglichen.

DONTs

  • Vernachl´┐Żssigen Sie Ihre Regenrinnen oder Abflussrohr und entscheiden Sie sich f´┐Żr einen Reinigungsvorgang "hin und wieder".
  • Packe Sand oder Erde in die Fu´┐Żzeilen entlang der Basis des Hauses.
  • Lassen Sie Regenrinnenabflussrohre direkt nach unten in den Fu´┐Żbereich entlang der Basis Ihres Hauses ablaufen.

Erinnern Sie sich an diese einfachen Richtlinien k´┐Żnnen Sie viele h´┐Żufige Kopfschmerzen, die mit Ihrem Haus Entw´┐Żsserungssystem verbunden sind, speichern.