Skip to main content

Wie man Cedar Shingle Siding ersetzt

Zeder Schindelgleis ist nur eine der vielen Arten von Abstellgleis, die Sie für Ihr Zuhause wählen können. Wie bei allem, was aus Holz gemacht wird, ist es anfällig dafür, durch Wetterbedingungen wie Wind und Regen ruiniert zu werden, was dazu führen kann, dass es aufbricht oder sich aufspaltet. Dann ist es Zeit, Ihre alte Zedernschindel Abstellgleis zu ersetzen. Hier sind einige Anweisungen, sowie eine Liste von Werkzeugen und Materialien, um Ihre Zedernholzverkleidung zu ersetzen.

Werkzeuge und Materialien für den Ersatz:

  • Schutzbrillen
  • Arbeitshandschuhe
  • Leiter
  • Hammer
  • Flache Bar
  • Nägel
  • Neue Zedernschindeln
  • Farbe
  • Holzbeize
  • Abdichten
  • Dichtungswerkzeug

Schritt 1 - Vorbereitungen

Ziehen Sie Ihre Arbeitshandschuhe und Augenschutz an, damit Sie während Ihres Projekts sicher sind. Sie wollen keine Splitter in Ihren Händen oder irgendetwas in Ihren Augen, das sie beschädigen könnte. Es ist auch eine gute Idee, einen Partner zu haben, der Ihnen hilft, Ihre Leiter zu stabilisieren, damit Sie nicht fallen.

Schritt 2 - Richten Sie die Leiter ein

Stellen Sie Ihre Leiter vorsichtig auf und stellen Sie sicher, dass sie sich auf einer ebenen Fläche befindet. Dein Partner sollte es ruhig halten, wenn du hochkletterst.

Schritt 3 - Entfernen Sie Cedar Shingle Siding Schindeln

Nimm die flache Stange und fange an, die Sektion 1 zu entfernen. Drücken Sie einfach die Spitze des Flacheisens unter jedes Stück Seitenverkleidung und vorsichtig, aber hebeln Sie das Stück nach oben. Möglicherweise müssen Sie auch den Hammer verwenden, um Nägel herauszubekommen, die sich nicht bewegen, während Sie das Stück Abstellgleis abheben. Wenn das so ist, wird ein Klauenhammer die Arbeit gut machen, um die Streunägel herauszuziehen.

Schritt 4 - Anlegen der neuen Seitenbereiche

Richten Sie das Stück Zedernschindel an der Hauswand sorgfältig aus und schieben Sie es an seinen Platz. Stellen Sie sicher, dass es mit jedem vorhandenen Abstellgleis passt, bevor Sie es festnageln. Lassen Sie ungefähr 1/4 Zoll Platz zwischen jedem Schindelstück. Dies hilft, eingeschlossene Feuchtigkeit zu vermeiden. Als nächstes nageln Sie das Stück Schindel mit 3 Nägeln. Einer geht auf jede Seite und der letzte geht in die Mitte. Beschichten Sie die Nägel mit Dichtungsmasse und nachdem sie getrocknet ist, können Sie Farbe oder Holzlasur verwenden, um die Farbe, die Sie benötigen, zu entsprechen. Wiederholen Sie diese Schritte für jedes Teilstück, das Sie ersetzen möchten.

Schritt 5 - Stücke, die um die Tür gehen, usw.

Wenn eines Ihrer Ersatz-Zedernschindeln um eine Tür oder ein Fenster herumgeht, müssen Sie es passend zurechtschneiden. Sie können eine Säge benutzen, elektrisch oder von Hand, um diese Arbeit zu machen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Bereich messen, bevor Sie die Schindel zurechtschneiden. Messungen sind sehr wichtig, damit alles richtig passt.

Alles in allem kann das Ersetzen von Cedar Shingle Siding ein paar Stunden dauern, je nachdem, wie viel Sie tun müssen, aber am Ende werden Sie mit einem schönen Haus mit Abstellgleis belohnt, die für mehrere Jahre dauern wird.