Skip to main content

Automobil-Polsterstoff-Arten

Wenn Sie Ihre ersetzen AutomobilpolsterungEs gibt viele verschiedene Arten zur Auswahl. Die Neubepolsterung Ihres gesamten Fahrzeugs erfolgt am besten professionell, aber wenn Sie eine Reparatur oder einen einfachen Ersatzjob haben, können Sie selbst aus einigen verschiedenen Stoffarten auswählen.

Nylongewebe

Nylon ist ein strapazierfähiger, strapazierfähiger Bezugsstoff, der in vielen Farben erhältlich ist. Es gibt einfache und gemusterte Designs und Sie können einen Typ wählen, der am besten zu Ihrem Fahrzeug passt. Da Nylon gewebt ist, ist es schwieriger zu reißen als einige Stoffe. Es ist auch sehr schmutzabweisend, vorausgesetzt, Sie können alle verschütteten Flüssigkeiten vor dem Trocknen auswaschen. Es ist auch die beliebteste Form des Gewebes, die in den meisten Automobilen gefunden wird. Es ist in vielen Farben erhältlich und ist die günstigste Form der Verkleidung für Ihr Fahrzeug.

Faux Vinyl

Dies ist eigentlich ein Vinyl, das die Eigenschaften von Leder oder Wildleder oder anderen Arten von Material annimmt. Es ist strapazierfähig und kann das Aussehen und den Glanz von weichem Leder oder die Dumpfheit von Stoffbesatz haben. Faux-Vinyl ist ein Scheinvinyl, das den echten Artikel zu einem Bruchteil der Kosten emuliert.

PCV

Allgemein bekannt als weicher Kunststoff, ist dies ein Vinyl-Stil-Material, das biegsam und einfach zu formen ist. Es dehnt sich gut aus und wird in unteren Modellen von Autos und Lieferwagen verwendet. Es kann gefärbt oder in schwarz und weiß gemacht werden, aber es ist berüchtigt dafür, im Sommer klebrig zu sitzen. Hitze neigt dazu, die Polsterung zum Schwitzen zu bringen, und der Fahrer des Fahrzeugs ist am besten beraten, im Sommer keine Shorts zu tragen, wenn sein Fahrzeug mit PVC ausgekleidet ist.

Vinyl

Leicht abwaschbar, langlebig und strapazierfähig, ist Vinyl ein weiteres häufig verwendetes Material für die Automobilpolsterung. Es hat ähnliche Eigenschaften wie PVC, aber Vinyl kann weich, hart, biegsam oder fest sein. Sie werden vielleicht wissen, dass alte LP-Schallplatten aus Vinyl hergestellt wurden, aber weil es in einer anderen Kapazität für Polsterungen verwendet wird, kann es so weich wie Samt sein, obwohl es trotzdem die Haut bei heißen Wetterperioden schwitzen lässt.

Kunstleder

Kunstleder ist ein sehr vielseitiges Material, das wie fast alles aussehen kann. Die Menschen haben ihre Autositze mit gefälschter Krokodilhaut, Schlangenhaut und Dinosaurier-Drucken bedeckt. Es verhält sich wie Leder und lässt sich leicht abwischen. Verschüttungen können schnell behandelt werden, so dass Kunstleder nicht leicht verschmutzt und sehr langlebig ist.

Leder

Für eine plüschige, satte Innenausstattung Ihres Fahrzeugs ist Leder mit Abstand die beste Wahl. Von Natur aus hat Leder einen glamourösen Stil, der zu jedem Interieur passt. Es kann gefärbt oder gemustert sein, ist aber langlebig und kann je nach persönlicher Wahl weich oder fest im Design sein.

Wildleder

Stoff-basierte Wildleder-Stoffe sind eine gute Wahl für ein Automobil-Interieur. Wildleder fühlt sich weich an und fühlt sich an wie gebürstete Baumwolle. Dieses Automobilgewebe wird nicht so oft verwendet, weil es leicht fleckig ist und für viele Arten von Automobilanwendungen nicht so dauerhaft ist.

Gebürstetes Nylon

Gebürstetes Nylon ist weich und warm und ideal für einen Innensitzbezug oder eine Türverkleidung. Es ist ein dicker Stoff, der beim Einsatz in Fahrzeugen meist knapp ¼ dick ist. Es lässt sich gut schließen und ist ein festes, strapazierfähiges Material, das sich nur schwer reißen lässt.