Skip to main content

Wie verhindert man, dass Gold Car Paint verblasst?

Um zu behalten Gold Autolack Wenn Sie gut aussehen, müssen Sie Maßnahmen ergreifen, damit die Farbe nicht verblasst. Mit etwas Wartung und einigen vorbeugenden Maßnahmen werden Sie feststellen, dass die Farbe Ihrer Lackierung so lange anhält wie Ihr Auto.

Schritt 1 - Lose Partikel entfernen

Schmutz, der sich auf Goldfarbe ansammelt, kann oft unbemerkt bleiben, da kleine Partikel wie Staub nur schwer gegen die Farbe zu sehen sind. In Anbetracht dessen ist es notwendig, die Karosserie sorgfältig zu betrachten, um diesen Schmutz zu entfernen. Wo dies nicht geschieht, können diese Partikel während des Reinigungsvorgangs zu Kratzern im Lack führen, was schließlich zu verblichener Farbe führt. Bürsten Sie die Karosserieoberfläche leicht mit einer Bürste oder einem weichen Tuch ab, aber reiben Sie nicht.

Schritt 2 - Auto reinigen

Es wird notwendig sein, einen Reinigungsprozeß durchzuführen, um das Risiko des Verblassens der Goldlackierung zu verringern. Wenn das Auto stärker verschmutzt ist, beginnen Sie den Waschvorgang mit sauberem, lauwarmem Wasser. Dies kann mit Wasser aus einem Eimer oder einem Standardschlauch erfolgen. Ein Hochdruckreiniger kann aufgrund der Geschwindigkeit, mit der das Wasser ausgegeben wird, mehr schaden als nützen. Selbst bei einem niedrigeren Druck kann sich das Werkzeug als übermäßig und unnötig erweisen. Um das Auto zu reinigen, lösen Sie einige Reinigungsmittel in einem Eimer mit lauwarmem Wasser. Einen weiteren Eimer mit sauberem Wasser zur Hand haben, um den Handschuh regelmäßig zu spülen. Waschen Sie das Auto mit dem Handschuh, indem Sie oben beginnen und sich nach unten arbeiten.

Schritt 3 - Wachs

Wachs sollte verwendet werden, um zu verhindern, dass Gold-Autolack verblasst, indem eine Schutzschicht erzeugt wird, die verhindert, dass es von der Sonne und der Atmosphäre beeinflusst wird. Wischen Sie die Oberfläche nach dem Waschen mit weichen Tüchern ab, ohne jedoch zu viel Druck auszuüben. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Wassertropfen entfernen, bevor Sie mit dem Wachsvorgang beginnen. Tragen Sie eine kleine Menge Wachs von guter Qualität auf eine Schaumauftragsplatte auf und tragen Sie eine dünne Schicht auf das Auto auf.

Arbeiten Sie in einer einheitlichen Weise, um sicherzustellen, dass Sie jeden Abschnitt des Autos abdecken. Reiben Sie es vorsichtig mit kreisenden Bewegungen auf die Oberfläche auf und bewegen Sie sich zum nächsten Abschnitt, während das Wachs trüb bleibt. Fahren Sie mit diesem Vorgang über das gesamte Auto fort und polieren Sie es mit einem weichen Waffelgewebe bis es glänzt, wenn Sie keinen elektrischen Puffer verwenden.

Schritt 4 - Schild

Vermeiden Sie es, Ihr Fahrzeug ungeschützt zu lassen, wenn Sie es für längere Zeit im Freien abstellen müssen. UV-Strahlen und Chemikalien in der Atmosphäre können dazu führen, dass goldene Autolacke verblassen. Verwenden Sie eine Autoabdeckung, wenn es nicht möglich ist, in einer Garage oder einem anderen geschützten Bereich zu parken.