Wie man Nägel von Terrazzo-Fußböden entfernt

Terrazzo-Böden sind eine beliebte Art von Boden, der das Aussehen und die Anmutung von Marmor ohne den teuren Preis gibt. Diese Böden bestehen aus Marmorsplittern, die mit Beton gemischt und dann mit einer Wachsschicht überzogen werden, um ihr einen Glanz zu verleihen. Terrazzo-Böden sind sowohl in Wohnungen als auch in Geschäftsräumen beliebt. Terrazzo-Böden sauber und gepflegt zu halten, ist ein Prozess, der viel Zeit in Anspruch nimmt. Daher werden viele Eigentümer die Terrazzoböden teilweise mit Teppichen bedecken. Wenn Sie den Teppich entfernen möchten, hinterlassen Sie auch Teppichnägel. Das Entfernen der Nägel kann Terrazzoböden beschädigen, wenn sie nicht ordnungsgemäß entfernt werden. Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie das geht.

Schritt 1 - Entfernen Sie den Teppich

Das Aufreißen des Teppichs kann den Terrazzo-Boden ernsthaft beschädigen, da die Nägel in zufälligen Winkeln vom Boden gerissen werden. Dies kann zum Brechen und Verkratzen des Bodens führen. Benutze das Messer und schneide einen Schlitz in den Teppich. Stecken Sie den flachen Brecheisen in den Schlitz und ziehen Sie ihn nach oben. Wenn der Teppich widerstandsfähig ist, haben Sie möglicherweise die Nähte geschnitten. Die Nähte sind zwar klebend, aber das sollte Sie nicht daran hindern, mit dem Gebrauchsmesser durchzuschneiden.

Schritt 2 - Entfernen Sie das Teppichpolster

Wenn Sie die Teppichunterlage entfernen, müssen Sie vorsichtiger sein, als sie einfach vom Boden zu entfernen. Suchen Sie den Klebestreifen in der Nähe der Kanten der Teppichunterlage. Ziehen Sie die Teppichunterlage vorsichtig am Heftstreifen vom Boden ab. Verwenden Sie das Gebrauchsmesser, um durch die Teppichunterlage zu schneiden, wenn Sie wollen. Sobald die Polsterung vom Heftstreifen entfernt ist, kann sie leicht aufgerollt und dann entfernt werden.

Schritt 3 - Klebestreifen

Der Heftstreifen stellt die Kante des Teppichs dar, an der er mit dem Terrazzoboden verbunden ist. Auf den ersten Blick möchten Sie vielleicht den Riegel gerade aufreißen, aber das wird höchstwahrscheinlich Späne verursachen. Klebestreifen bestehen aus dünnem Holz, das sehr leicht bricht. Drücken Sie vorsichtig mit einem Hammer auf die Heftstreifen oder brechen Sie die Streifen mit den Händen ab. Ziel ist es, den Holzheftstreifen von den eigentlichen Nägeln zu trennen. Der Hammer und der Brechstab können verwendet werden, um das Anheften des Heftstreifens zu beenden. Entfernen Sie nicht die Nägel.

Schritt 4 - Umgang mit den Nägeln

Das Ziehen von Nägeln aus Terrazzo-Böden ist nicht so einfach, wie sie nur mit einem Hammer-Brechstab zu greifen und zu reißen. Dadurch werden die Beton-basierten Terrazzoböden zerplatzen, die Hunderte von Dollar (oder mehr) kosten werden, um sie richtig zu reparieren. Sie werden stattdessen die Nägel schneiden. Befestigen Sie das Schleifklingenwerkzeug am Dremel und schneiden Sie den Nagel so nah wie möglich an der Stelle, an der er sich mit dem Boden schneidet, aber achten Sie darauf, keinen Kontakt mit dem Boden zu haben. Führen Sie mehrere Male über den vorstehenden Nagel, bis er bündig mit dem Boden ist.

Schau das Video: How To Remove Old Linoleum (November 2019).

Loading...