Skip to main content

So installieren Sie Spanplattenboden

Lernen wie Installieren Sie Spanplattenböden und tatsächlich kann es Hausbesitzer ziemlich viel Geld sparen, aber dieser Job ist sehr zeitaufwendig und kann sehr harte Arbeit sein. Hauptsächlich als preiswerter, aber robuster Untergrund verwendet, werden Spanplatten Fliesen-, Teppich- und Vinyl-Bodenbeläge unterstützen.

Schritt 1: Wählen Sie Bodenbelag

Wie oben erwähnt, gibt es Spanplatten in verschiedenen Gewichtsstärken. Wählen Sie die für Ihren Boden geeignete aus, je nachdem, wie viel Gewicht darauf gelegt werden soll. Zum Beispiel sind rot und gelb farbcodierte Spanplatten für die meisten Fußböden ausgelegt. Die gelb codierte Folie ist für Böden geeignet, die mittelschwere Lasten erfordern, rot für schwerere Böden und blau, die dickste Platte für Spanplatten, für die schwersten Lasten.

Schritt 2: Bodenbelaganforderungen messen

Ermitteln Sie das erforderliche Quadratmetermaß, indem Sie die Länge genau mit der Breite des Raums messen, in dem der Boden verlegt werden soll. Obwohl die meisten Unterboden-Spanplatten in der gleichen Größe wie Sperrholzplatten (4 Fuß mal 8 Fuß) sind, bieten einige Spezialhersteller mehr maßgeschneiderte Größen für Konstruktionszwecke. Durch die Aufteilung der Flächensumme nach den Blattgrößen wird die Gesamtzahl der für einen bestimmten Bodenbelag erforderlichen Blätter angezeigt. Es ist auch eine gute Idee, eine zusätzliche Platine zu kaufen, um Fehler beim Schneiden zu ermöglichen.

Schritt 3: Spanplatten verlegen

Nachdem Sie die gewünschte Spanplatte ausgewählt und gemessen haben, ziehen Sie Ihre Arbeitshandschuhe an. Beginnen Sie an einer Ecke des Raumes und fangen Sie an, Spanplatten abzulegen. Passen Sie die Enden der Spanplatte mit Zungen und Nuten an, um eine dichte Verbindung zwischen den einzelnen Platten zu gewährleisten.

Obwohl Spanplatten nicht unbedingt verstemmt werden müssen, wird durch die Verwendung einer Silikonabdichtung eine dichtere Abdichtung erreicht. Dieses Siegel wird auch helfen, Ameisen- und andere Insekteninvasionen zu verhindern und die Wasserdichtigkeit zwischen jedem Blatt sicherzustellen.

Es wird dringend empfohlen, den gesamten Boden zu trocknen, bevor Sie die Spanplatten mit Nägeln befestigen. Wenn die Platten zugeschnitten werden müssen, nähern Sie sich dem Schnitt, und knabbern Sie mit aufeinanderfolgenden Schnitten, um einen festen Sitz zu gewährleisten. Bretter können mit einer Tabelle oder einer Fähigkeitssäge geschnitten werden.

Schritt 4: Sichern Sie Spanplatten

Achten Sie darauf, eine Sicherheitsbrille zu tragen, bevor Sie Spanplatten an Ort und Stelle nageln, besonders wenn Sie eine Nagelpistole verwenden. Eine gute Technik besteht darin, an einer Ecke zu beginnen und die Folie bis zur äußersten Ecke zu bearbeiten. Dadurch werden die Bretter sicher und lückenlos festgenagelt. Es ist auch eine gute Idee, jemanden auf dem Brett zu haben, das genagelt wird. Dies wird eine engere Anpassung von jedem der Bretter schaffen, wenn sie an Ort und Stelle genagelt werden.