Skip to main content

2 Vor- und Nachteile der Verwendung eines analogen VU-Meter

EIN VU-Meter ist entworfen, um die Stärke des Klanges zu messen. Das Messgerät wurde in den 1930er Jahren geschaffen und wurde ursprünglich für die Regulierung von Tonübertragungen auf Telefonleitungen verwendet. Das Gerät wurde später als herkömmliches Werkzeug zur Messung und Aufzeichnung von Klängen in der Musikindustrie übernommen. Für diejenigen, die ein altes Stereodesign und -aufbau haben, ist normalerweise ein analoges VU-Meter enthalten. VU-Meter sind beliebt bei denen, die an der besten Klangqualität interessiert sind.

Vorteil: Fähigkeit, Ton zu regulieren

Menschen, die das analoge VU-Meter verwenden, verstehen ihre Bedeutung und schätzen ihre Vorteile. Erstens werden Sie in der Lage sein, die Stärke der Lautstärke Ihrer Aufnahmen zu bestimmen, und Sie werden in der Lage sein, den Klang zu regulieren. Dies hat sich bereits in der Musikindustrie gezeigt. Es ist bis jetzt weit verbreitet. Sounds werden mit Hilfe eines analogen VU-Meter geregelt oder standardisiert.

Vorteil: Verbraucht wenig Power

Ein weiterer Vorteil ist, dass nur sehr wenig Strom verbraucht wird. Es gibt also nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste, wenn es um den Stromverbrauch geht. Analoge VU-Meter sind ebenfalls robust und Fehlfunktionen aufgrund von Betriebsbedingungen sind selten. Die übliche und allgemein bekannte Fehlfunktion des Geräts besteht darin, dass sich seine Messnadeln während der Verwendung des Geräts nicht bewegen. Die Lösung für dieses Problem ist eigentlich einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist das Gerät zu reinigen und einige seiner mechanischen Teile zu schmieren. Das Gerät wird danach wie erwartet funktionieren. Die Langlebigkeit des analogen VU-Meters wurde von Menschen bewiesen, die sie immer noch benutzen, und hält sie unter ihrer Obhut.

Nachteil: Wartung erforderlich

Obwohl analoge VU-Meter wunderbare Geräte sind, gibt es auch Nachteile, wenn Sie sie verwenden. Dieser Gerätetyp erfordert alle 6 Monate eine Wartung. Wenn Sie die mechanischen Teile nicht schmieren lassen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihr VU-Messgerät nicht ordnungsgemäß funktioniert, bis Sie Wartungsarbeiten durchführen. Um die Bedenken auszuräumen, müssen Sie eine Schmierflüssigkeit erwerben, die für das Gerät geeignet ist. Bei der Wartung von VU-Zählern müssen Sie sich Zeit nehmen. In einigen Fällen öffnen die Besitzer die Abdeckung des Geräts, um Staubpartikel zu entfernen, die den optimalen Betriebszustand beeinträchtigen könnten.

Nachteil: Seltenheit von Ersatzteilen

Für den Fall, dass das analoge VU-Meter defekt ist. Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten, nach Ersatz einiger Teile zu suchen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie ein originelles Vintage-Design haben, das mit Markenzeichen versehen ist, was manchmal für den Originalersatz erforderlich sein kann. Darüber hinaus benötigen analoge VU-Meter möglicherweise etwas Platz, um sie unterzubringen, und die meisten sind nicht tragbar. Sie könnten also tatsächlich Mobilität als eines der Anliegen haben.