Skip to main content

Treppenrechner f├╝r den Neophyten

Verwendung einer Treppenrechner wird Ihnen helfen, die Anzahl der Riser und Läufer zu berechnen, die Sie bauen müssen, damit Ihre Treppe das nächste Level erreicht. Der Rechner misst den Anstieg der Treppe, so dass Sie herausfinden können, wie viele Schritte Sie benötigen, um den so genannten "Gesamtanstieg" zu erreichen. Als ein Werkzeug, um dem Amateur zu helfen, genau die richtige Anzahl für seine eigene Treppe zu finden, könnte man nichts besseres tun als diese Art von Ausrüstung zu benutzen. Wenn Sie das Beste aus Ihrem Treppenrechner herausholen, können Sie Ihre Treppen effizienter verwalten.

Die Messungen machen

Bevor Sie den Treppenrechner verwenden können, müssen Sie die Gesamtlänge Ihrer Treppe berechnen. Diese Berechnung, bekannt als Total Rise, ist der Bereich, in dem Sie keine Flexibilität haben. Dies ist die Länge vom oberen Ende des unteren Stockwerks bis zum oberen Ende des unteren Stockwerks. Sie können diese Messung je nach Wohnort in Zoll oder in Zentimetern vornehmen, da für beide Treppen geeignet sind.

Neben dem Gesamtanstieg musst du auch einen Gesamtlauf einbeziehen, der die Länge der Treppe plus zusätzliche Länge unten angibt, die als Landung dient. Der Gesamtlauf muss nicht breiter als die Treppe sein, aber er muss länger sein. Sie benötigen mindestens so viel Länge, dass sich die Person drehen kann, wenn Sie etwas Großes in der Hand halten (z. B. einen Wäschekorb oder einen Koffer).

Bauvorschriften

Neben der Berechnung dieser Messungen müssen Sie sich auch an Ihre örtliche Behörde wenden und die Höhe jedes einzelnen Treppenaufgangs berechnen. Die meisten Bauvorschriften erfordern eine maximale Höhe von etwa 7 und 3/4 Zoll, obwohl dies zwischen den Bundesstaaten und in den Bezirken variieren kann. Ihre Treppe muss den örtlichen Bauvorschriften entsprechen, sonst müssen Sie sie möglicherweise entfernen und neu beginnen. Überprüfen Sie immer die genauen Anforderungen der Bauvorschriften, bevor Sie mit dem Bau von Treppen beginnen.

Verwenden des Treppenrechners

Um die richtige Höhe der Treppe zu berechnen, können Sie entweder einen Online-Treppenrechner verwenden oder Sie können ihn mit einfacher Mathematik berechnen. Das Hauptziel des Treppenrechners ist es, die Länge der Stufe und ihre Höhe zu berechnen. Beginnen Sie mit der Berechnung der Anzahl von Steigungen, die Sie benötigen, indem Sie den Gesamtanstieg Ihrer Treppe durch die maximal erlaubte Treppenstufe in Ihrem Gebiet dividieren. Wenn du eine Zahl mit einer Dezimalzahl bekommst, geht es sogar bis zur nächsten ganzen Zahl. Sie sollten dann den Gesamtanstieg durch diese ganze Zahl teilen, um die Höhe jedes Ihrer Tragegurte zu bestimmen. Nehmen Sie diese endgültige Nummer und fügen Sie dann die Mindestprofiltiefe für Ihre Gebäudecode hinzu. Teilen Sie die Länge der Treppenfläche auf die gesamte Laufflächenlänge auf genau die gleiche Weise wie oben. Sie sollten eines der Laufflächen aus Ihrem Endergebnis extrahieren, da dies der Landeplatz ist.