Skip to main content

Wie man vermeidet, im Auto-Shop betrogen zu werden

Wenn etwas mit Ihrem Auto schief geht, ist das Letzte, was Sie wollen, einen Arm und ein Bein zu bezahlen, um es zu reparieren. Während manchmal die Kosten für Autoreparaturen gerechtfertigt sein können, gibt es manchmal Zeiten, in denen Sie sich unfairerweise aufgeladen fühlen. Laut der National Highway Traffic Safety Administration, verlieren amerikanische Verbraucher jedes Jahr Dutzende Milliarden Dollar aufgrund von fehlerhaften oder unnötigen Autoreparaturen, die eine rote Fahne wirft.

Der Umgang mit Ihrem lokalen Mechaniker auf einer professionellen Ebene ist wichtig, aber es kann schwierig sein, dies in Verbindung mit einem guten Deal auszugleichen. Um zu vermeiden, mehr zu bezahlen, als Sie sollten, wenn Sie den Mechaniker besuchen, werfen Sie einen Blick auf einige der unten aufgeführten Tipps und Strategien.

Wissen über häufige Scams

Leider gibt es da draußen einige übliche Betrügereien, bei denen einige Mechaniker versuchen, Kunden anzulocken. Lesen Sie unten, um etwas über diejenigen zu erfahren, auf die Sie auf jeden Fall verzichten sollten.

Schmutzige Luftfilter

Angie's List berichtet, dass ein üblicher Auto-Reparatur-Betrug Mechaniker betrifft, die behaupten, einen schmutzigen Luftfilter zu haben. Manche gehen sogar so weit, dass sie dir einen schmutzigen Filter zeigen - mit einem Haken: Es ist nicht wirklich von deinem Auto.

Vorausgebühr

Ein Betrug, der den Konsumenten ein Bündel kostet, ist einer, in dem die Mechaniker um Bezahlung bitten, ein Problem zu "untersuchen", und dann eine alarmierend hohe Rate in Verbindung mit der Arbeit zu berechnen, um jedes Problem zu lösen, das sie aufdecken. Die Erwartungen in Bezug auf diese Gebühren können trübe sein, und dann halten Mechaniker Autos als Geiseln, bis sie die volle Zahlung erhalten.

Ölwechsel Betrug

Verbraucher berichten, dass Mechaniker behaupten, sie müssten das Öl auf Premium-Synthetik aufrüsten, was ziemlich viel Geld kosten und völlig unnötig sein könnte.

Mehr als ein Check-Up

Es ist bekannt, dass Autowerkstätten Kunden mit kostengünstigen Spezialangeboten locken und sie dann zu anderen Reparaturen verleiten, die nicht unbedingt benötigt werden. Dies kann schnell zu Ihrer Registerkarte hinzufügen, so dass Sie eine hohe Gebühr.

Strategien, die vermieden werden, betrogen zu werden

Weil der Durchschnittsamerikaner kein Autoexperte ist (deshalb besucht man schließlich einen Mechaniker), kann es schwer sein, mit Sicherheit zu wissen, ob man betrogen wird oder nicht. In diesem Abschnitt besprechen wir einige Möglichkeiten, unehrliche Mechanismen abzuwehren und Geld zu sparen!

Bewertungen lesen

Mit Websites wie Angie's List und Yelp in der Nähe, es ist einfach zu finden, namhafte Auto-Shops mit den Bewertungen, um sie zu sichern. Dies sind großartige Ressourcen, die genutzt werden können, um herauszufinden, wo Menschen negative Erfahrungen gemacht haben, schlechten Service erhalten haben oder betrogen wurden. Suchen Sie nach Spots mit 10 oder mehr positiven Bewertungen, um sicherzustellen, dass Sie zuverlässig und vertrauenswürdig sind.

Fragen Sie nach einer Schätzung

Bevor Sie sich dazu entschließen, den Service in einer bestimmten Autowerkstatt in Anspruch zu nehmen, ist es eine gute Idee, eine Schätzung für die Services zu erhalten, die Ihr Mechaniker nach einer ersten Überprüfung vornimmt. Dies ist eine gesetzliche Anforderung in vielen Staaten, wenn die Reparatur voraussichtlich über $ 100 kosten wird. Sie sollten auch den Fachmann bitten, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn er der Meinung ist, dass die Kosten wesentlich höher sind als die von ihm bereitgestellten Kosten, so dass Sie von Ihrer Rechnung nicht überrascht sind. Fordern Sie als Versicherungspolice diesen Kostenvoranschlag schriftlich an, damit Sie etwas zurückverweisen können, wenn Sie eine Rechnung vorlegen, die von der Vereinbarung abweicht. Wenn die Schätzung in irgendeiner Weise für Sie aussieht, erwägen Sie, eine zweite Meinung zu erhalten, nur um sicher zu sein.

Finde einen Shady Mechanic

Vertrauen Sie immer Ihrer Intuition, wenn Sie jemanden einstellen, der Ihnen einen Service bietet. Schattige Mechaniker können seltsame Schwingungen ausstrahlen, wenn sie versuchen, Sie davon abzuhalten, Ihr Auto so zu fahren, wie es ohne Reparaturen ist, wenn sie kein Nein für eine Antwort nehmen, oder wenn sie wuschig sind, Ihnen irgendetwas schriftlich zu geben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie ihre professionellen Zertifizierungen sehen, bevor Sie sie Ihrem Fahrzeug anvertrauen.

Lassen Sie sich von einem Ausflug in die Autowerkstatt nicht einschüchtern, aber seien Sie bereit, zurückzuschlagen und Ihrem Bauchgefühl zu folgen. Sich vor einer unverschämten Rechnung zu schützen, die nicht gerechtfertigt ist, sollte beim Besuch eines Mechanikers oberste Priorität haben, und dieser Ratgeber ermöglicht es Ihnen, dies mit Zuversicht zu tun!