Skip to main content

Hot Topics: Hilfe! Mein Keller ist nur zur HĂ€lfte fertig

Hier bei DomPlus.pro freuen wir uns, einen Ort zu bieten, an dem Heimwerker und Experten sich austauschen und beraten können. In unseren Foren können Benutzer Themen durchsuchen, um zu sehen, welche Inhalte zu einem interessanten Thema ausgetauscht werden, oder einen eigenen Dialog starten, indem sie etwas veröffentlichen, an dem die Community teilnehmen kann. Mit über 250.000 Mitgliedern ist diese Ressource ziemlich aktiv Jede Woche stellen wir eine der Konversationen vor, die Ihnen vielleicht beim nächsten DIY-Projekt helfen.

Wenn Sie ein neues Haus mit einem unfertigen oder unvollständigen Keller gekauft haben, ist es wichtig zu wissen, was der richtige Prozess ist, um es zu versiegeln. Nimm ein paar Tipps von unserem Forum DIYers!

Original Post: Halbfertige Kellerhilfe

serjey Mitglied

Ich kaufte eine Duplex, die im Jahr 1944 gebaut wurde. Es hat einen halbfertigen Keller, und die andere Seite des Kellers hat Dreck. Die Hausgründung sitzt darauf. Ich habe 6mil Plastik, und ich möchte den Schmutz mit ihm abdecken, aber der Vorbesitzer sagte, wenn ich den Schmutz bedecke, könnte sich unter dem Plastik Schimmel bilden. Ist das wahr? Gibt es noch andere Möglichkeiten, den Dreck abzudecken?
Vielen Dank,
Serje

Highlights aus dem Thread

Elea_Ela Mitglied

Warum nicht zementieren? Worum geht es in der anderen Hälfte?

serjey Mitglied

Die andere Seite ist fertig. Ich möchte nicht zu viel Geld investieren.


Bud9051 Mitglied

Ja, Schimmel kann sich unter dem Plastik gut bilden; Schimmelsporen sind überall und geben ihnen Feuchtigkeit und Nahrung, und sie wachsen. Bedecke es mit Plastik und bedecke das mit Beton, und du bekommst das gleiche. Wenn der Schmutz freigelassen wird, wird die Feuchtigkeit einfach in die Luft und schließlich in den Rest des Kellers übertragen. Neben der Feuchtigkeit gibt es weitere Gase, die der Kunststoff nicht in Ihren Wohnraum eindringen lässt. Da ein großer Teil der Luft, die Sie atmen, aus diesem Keller kommt, ist es am besten, diese Luft so sauber wie möglich zu halten.
Verwenden Sie schwarzen Kunststoff, um jegliches Sonnenlicht fernzuhalten, und verschließen Sie den Kunststoff mit einem Fuß oder ähnlichem an allen Wänden und Innenstützen. Wenn Ihr Bereich ein Radon-Potenzial aufweist, sollten Sie unter dem Kunststoff einige Entlüftungsrohre installieren.
Knospe


Furd Mitglied
Schimmel benötigt eine Nahrungsquelle, und ich glaube nicht, dass Schmutz dafür geeignet ist. Achten Sie darauf, den Kunststoff an den Wänden zu versiegeln, und ich würde wahrscheinlich diesen Stützpfosten vorübergehend in der Mitte entfernen, um den Kunststoff über den Fußblock zu führen und dann den Pfosten zu ersetzen.