Skip to main content

So verkleiden Sie einen Car-Audio-Subwoofer

Ein richtig gebautes Auto-Audio-Subwoofer Die Box wird Ihren Subwoofer verkleiden und Ihr Audiosystem vor Diebstahl und Beschädigung schützen, während Sie den gewünschten Bass im Soundsystem Ihres Autos zur Verfügung stellen. Befolgen Sie diese Tipps, um eine Subwoofer Box zu bauen.

Schritt 1: Messen Sie den verfügbaren Platz für die Subwoofer Box

Wählen Sie einen Platz in Ihrem Fahrzeug hinter der hinteren Sitzreihe für den Subwoofer. Messen Sie den Raum von der Mitte des Sitzes bis zum Boden und über die Rückenlehne des Sitzes. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 10 Zoll zwischen der Rückenlehne und der Heckklappe des Fahrzeugs haben.

Schritt 2: Wählen Sie Ihre Subwoofer-Größe

Für ein mittelgroßes Auto wird ein 10-Zoll-Subwoofer gut passen. Für einen großen SUV gehen Sie bis 15 Zoll für den Subwoofer. Die meisten Subwoofer sind 6 Zoll tief von vorne nach hinten, wobei das Gehäuse 2 Zoll größer und breiter als die Subwoofer-Antenne ist.

Schritt 3: Kaufen Sie Ihre Lieferungen

Kaufen Sie ein Blatt 8X8 MDF (Medium Density Fiberboard). Lassen Sie sich von der Baufirma in Quartalen schneiden, so haben Sie 4 Blatt 4X4, um den Transport zu erleichtern. Holen Sie sich alle anderen Verbrauchsmaterialien zur gleichen Zeit. Sie benötigen einen Teppichrest in der Nähe Ihrer Innenpolsterung. Es sollte groß genug sein, um 3 Seiten und die Oberseite der Subwoofer-Box abzudecken.

Schritt 4: Messen und schneiden Sie die Seiten und Oberseite der Box

Messen Sie Ihren Subwoofer und fügen Sie der Tiefe der Box 2 Zoll hinzu. Fügen Sie für die Breite 1 Zoll auf jeder Seite hinzu und passen Sie die Höhe der Box an die Höhe des Subwoofergehäuses an. Schneiden Sie Ihre MDF-Platten auf die von Ihnen benötigten Abmessungen.

Schritt 5: Schneiden Sie die Frontplatte für den Subwoofer Dish aus

Messen Sie den inneren Rand der Subwooferschale. Schneiden Sie ein Loch etwas kleiner als dieser Durchmesser in der Mitte der Frontplatte Ihres Subwoofer-Box. Diese Verkleidung wird in der Nähe des Rücksitzes zur Vorderseite des Fahrzeugs zeigen, sodass sie von außen nicht sichtbar ist.

Schritt 6: Montieren und verstopfen Sie die Box

Schrauben Sie die Box mit den Holzschrauben zusammen. Ziehe den Deckel noch nicht an. Platzieren Sie den Subwoofer von vorne nach hinten in der Mitte der Box, um die Passform zu testen. Zeichnen Sie ein Loch auf die Frontplatte der Box, um später für die Drähte gebohrt werden. Entfernen Sie den Subwoofer und verstemmen Sie die Box. Bohren Sie das Loch für die Subwoofer-Drähte.

Schritt 7: Verschließen Sie den Subwoofer in der Box

Setzen Sie den Subwoofer wieder in die Box und ziehen Sie die Kabel durch die Frontplattenöffnung. Schrauben Sie den Deckel auf die Schachtel und kleben Sie um die Kanten. Befestigen Sie die Oberseite der Box mit 4 Schrauben, 1 an jeder Ecke an das Subwoofer-Gehäuse.

Schritt 8: Decken Sie die Subwoofer Box ab

Schneiden Sie den Teppichboden auf die gewünschte Größe. Sprühen Sie jede Box-Platte auf und drücken Sie den Teppich fest auf die Box.