Skip to main content

Hot Topics: Sand oder Druck Wash vor dem FĂ€rben eines Decks?

Hier auf DomPlus.pro freuen wir uns, Ihnen einen Ort zu bieten, an dem Anfänger und Experten aus der Baubranche zusammenkommen und Ideen und Ratschläge austauschen können. In unseren Foren können Benutzer Themen durchsuchen, um zu sehen, welche Inhalte zu einem interessanten Thema ausgetauscht werden, oder einen eigenen Dialog starten, indem sie etwas veröffentlichen, an dem die Community teilnehmen kann. Mit über 250.000 Mitgliedern ist diese Ressource ziemlich aktiv Jede Woche stellen wir eine der Konversationen vor, die Ihnen vielleicht beim nächsten DIY-Projekt helfen.

Wenn Sie ein älteres Deck färben möchten, müssen Sie die Oberfläche gründlich reinigen. Es ist wichtig zu wissen, ob Schleifen oder Powerwashing die besten Ergebnisse liefert, um richtig zu färben. Lesen Sie weiter, um zu sehen, was diese begeisterten Heimwerker empfehlen.

Original Post: Frage zum Deckfärbeverfahren

Jason Niu Mitglied

Hallo Deck Pros -

Frage zum Vorgehen beim richtigen Einfärben eines Decks. Viele Online-Führer sagen, dass man das Deck mit Holzreiniger oder Aufheller vor dem Färben waschen sollte, aber muss ich noch das Holz waschen, wenn ich das ganze Ding schleifen werde? Schleifen nicht alle Oberflächenverunreinigungen, Schimmel oder Oxidation?

Highlights aus dem Thread

marksr Forum Thema Moderator

Anders als um Bereiche zu reparieren, die übermäßig aggressiv gewaschen wurden - ich habe nie ein Deck geschliffen. Die Nägel / Schrauben fressen Sandpapier in kurzer Zeit! Gibt es einen Grund, warum du lieber schleifen als putzen willst?

Um Ihre direkte Frage zu beantworten, müssen Sie das Deck nicht reinigen, wenn das ganze Holz zu rohem Holz abgeschliffen ist. Sie müssten den Schleifstaub entfernen.

XSleeper Mitglied

Ich würde das Deck waschen und dann leicht schleifen, um Fäserchen zu glätten. Das Schleifen allein dauert ewig und einen Tag, und Sie werden nicht in der Lage sein, Balustraden und ähnliches zu schleifen, also können Sie auch alles waschen, um alle Ecken und Kanten zu bekommen ... und nein, Schleifen wird nicht alles entfernen. Das Schleifen von Farben, Beizen und Endbearbeitungen ist nie eine gute Idee, da Sie gefährliche Chemikalien / Substanzen inhalieren können - sozusagen auf fast jeder Farbdose. Ein wenig Bleichmittel (25% ist ein gutes Verhältnis zu verwenden) wird helfen, das Holz aufzuhellen, was wichtig ist, wenn das Finish transparent oder halbtransparent sein wird.

Stickshift Gruppenmoderator

Ich bin bei Mark, ich würde das Deck säubern.

Ich kaufte mein Haus mit einem Zedernholzdeck vom Erbauer. Baumeister behauptete, er würde zurückkommen und das Deck versiegeln, aber er tat es nie. Als ich herausfand, dass er nicht zurückkommen würde, war das Holz fast schwarz. Ich reinigte es mit einer 50/50-Bleichmittel- und Wasserlösung, und es war fast wieder zu neu. Reinigte es noch einmal und das Holz war blond. Nach dem Färben kamen ein paar meiner Nachbarn vorbei und sagten mir, dass ich vom hässlichsten Deck in der Nachbarschaft zum bestaussehenden gegangen war. Ich habe nichts geschliffen.

Lesen Sie mehr oder teilen Sie Ihren Rat hier mit: //www.DomPlus.pro/forum/decks-patios-porches-walkways-drive-stairs-steps-docks/568090-question-about-deck-staining-procedure-skip-washing- if-sanding-all-deck.html