Skip to main content

Wie man einen Car-Audio-Subwoofer ohne Verstärker verstärkt

So hast du es endlich geschafft, eine Süßigkeit zu bekommen Auto-Audio-Subwooferund du bist bereit, deine Songs aufzupeppen - nur um festzustellen, dass du, wenn du erst einmal kreuzt, kaum einen Unterschied in deiner Lieblings-Hip-Hop-CD hören kannst. Tatsache ist, dass Subwoofer normalerweise dazu bestimmt sind, mit Verstärkern gepaart zu werden, um den tiefen, pumpenden Bass zu erzeugen, nach dem Sie sich sehnen, und wenn Sie nicht das Geld haben, um für einen Verstärker noch zu springen, dann werden Sie müssen noch andere Möglichkeiten finden, den Subwoofer Ihres Autos zu verstärken. Lesen Sie weiter, um einige nützliche Tipps zu erhalten, wie Sie auch ohne Verstärker zum Audio-Subwoofer Ihres Autos rocken können.

Schritt 1 - Betrachten Sie die Platzierung des Subwoofers

Nur weil Ihr Auto ein kleinerer und starrer gestalteter Raum ist als Ihre Wohnung, heißt das nicht, dass Sie einfach durch den Subwoofer in den Kofferraum oder hinter den Rücksitz gelangen und losrutschen können. Denken Sie darüber nach, wie Sie die Platzierung des Subwoofers in Ihrer Wohnung mit Ihrem Heim-Audiosystem sorgfältig in Betracht ziehen müssen. Vielleicht haben Sie zum Beispiel festgestellt, dass der Subwoofer in einer Ecke oder ein wenig näher an einer bestimmten Wand platziert wurde, wodurch viel bessere akustische Effekte erzielt wurden. Das Gleiche gilt für Ihr Auto. Experimentieren Sie, wo Ihr Subwoofer installiert ist, um die beste Platzierung für die Akustik Ihres Autos zu finden.

Schritt 2 - Überprüfen Sie Ihren Phasenschalter

Das Beste aus Ihrem Bass herauszuholen kann eine ziemlich präzise Wissenschaft sein. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie die Basstöne nicht genug fühlen oder wenn sie für Sie verzerrt klingen, müssen Sie möglicherweise mit dem Phasenschalter Ihres Subwoofers herumspielen, bis Sie die Einstellung gefunden haben, die am besten zu Ihrem Audiosystem passt. Legen Sie eine CD oder Ihren MP3-Player in das Audiosystem Ihres Autos und spielen Sie mit dem Phasenschalter (Bewegen nach oben oder unten), bis die Basslinie genau richtig klingt.

Schritt 3 - Spielen Sie mit dem Crossover

Neben der Sicherstellung, dass der Phasenschalter genau auf den richtigen Pegel eingestellt ist, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Subwoofer in Bezug auf die Frequenzweiche mit dem Rest des Audiosystems des Fahrzeugs harmoniert. Wenn Ihre Crossover - Regler nicht richtig eingestellt sind, kann Ihr Audiosystem in jeder Hinsicht verwirrt werden, weil es nicht weiß, ob der Bass aus dem Subwoofer oder aus den normalen Lautsprechern heraus gespielt werden sollte Am Ende bekommt man überhaupt keine Basslinie. In der Tat, wenn Ihre Frequenzweiche immer noch auf die Werkseinstellungen eingestellt ist, ist dies wahrscheinlich der Kern Ihres Problems. Stellen Sie sicher, dass die Frequenzweiche für Ihr spezielles Autoradio und Ihren Subwoofer richtig eingestellt ist.