Skip to main content

Eine Hausaufgabe aufbauen: Vier Dinge, die es zu beachten gilt

Bevor Sie mit einem neuen beginnen Zuhause zusätzlich, Es gibt einige wichtige Dinge zu beachten. Sie sollten die Kommunalgesetze Ihrer Stadt, die Gründung Ihres Hauses, die Materialauswahl und andere Designentscheidungen berücksichtigen, damit Ihr Anbau reibungslos funktioniert. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen, um sich besser über die vier wichtigsten Dinge zu informieren, bevor Sie eine Ergänzung zu Ihrem Haus bauen.

Die Anforderungen oder Einschränkungen der Stadt

Der erste kritische Schritt besteht darin, bei der örtlichen Bauabteilung nach irgendwelchen Rückstellungsanforderungen zu fragen. Viele Städte haben Bauvorschriften, die Vorgarten, Seitenhof und Hinterhof Rückschläge enthalten. Wenn ein Code einen 25-Fuß-Vorgarten-Rückschritt fordert, bedeutet dies, dass kein Teil der Wohnstruktur innerhalb von 25 Fuß von der Grundstücksgrenze gebaut werden kann, die an die Straße angrenzt. Darüber hinaus können die Bauhöhenbeschränkungen, das Bodenflächenverhältnis, das Flächenbedeckungsverhältnis sowie die Belegungs- und Nutzungseinstufungen der neuen Struktur einige zusätzliche Einschränkungen auferlegen. Manchmal stimmt ein wichtiger Teil Ihres Plans möglicherweise nicht mit dem Baucode überein. In diesem Fall ist eine Abweichung die einzige Option. Eine Abweichung von der Bauabteilung zu erhalten, ist ein langer und kostspieliger Vorgang und sollte nur als letzter Ausweg betrachtet werden.

Die Grundlage deines gegenwärtigen Hauses

Eine weitere wichtige Überlegung ist die Neugründung und der Beitritt zur bestehenden Stiftung. Wenn das neue Fundament den Boden stört oder schwächt, der das Fundament des bestehenden angrenzenden Fundaments trägt, kann eine Untermauerung erforderlich sein, die mit einem erheblichen zusätzlichen Aufwand verbunden ist. Es ist wichtig zu bestimmen, ob die Gründung des Zusatzes die bestehende Grundlage beeinflussen wird oder nicht, da weitere Maßnahmen oder vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden müssen, bevor der Job beginnt.

Materialien für den Zusatz

Die richtige Auswahl und Anwendung von Baustoffen ist für die Qualität und das Aussehen des neuen Zusatzes von wesentlicher Bedeutung. Ziel ist es, die neue Struktur in den bestehenden Design-Stil zu integrieren und dabei Materialien zu verwenden, die auf kostengünstige Weise stilvoll, langlebig und wartungsarm sind. Die Kenntnis der Eigenschaften, der Verwendung und der Verfügbarkeit verschiedener Hölzer und Kunststoffe ist äußerst hilfreich bei der Gestaltung der Außenverkleidung und der Verkleidung. Vielleicht möchten Sie energieeffiziente Design-Praktiken nutzen, die den Energieverbrauch der Struktur reduzieren können. Die Größe und Ausrichtung einer verglasten Fläche, die Installation von doppelt verglasten Fenstern und die entsprechende Wärmeisolierung haben beispielsweise einen signifikanten Einfluss auf den Wärmeverlust. Investitionen in neue, alternative Energietechniken wie Strahlungsheizung könnten ebenfalls in Betracht gezogen werden. Beachten Sie auch, dass die Anforderungen an die Kapazität eines septischen Systems häufig auf der Größe der Bodenfläche oder der Anzahl der Schlafzimmer basieren. Eine Vergrößerung des Wohnraums kann zu Änderungen des bestehenden Systems führen, was einige zusätzliche Arbeiten am Grundstück und Aushub erfordert.

Design Entscheidungen

Es gibt viele kleinere Innenarchitekturentscheidungen, die das Ambiente des neuen Raumes stark verbessern können. Dom- oder Gewölbedecken, Fliesen- oder Eichenböden, Zierleisten und Innenverkleidungen, Wandverkleidungen oder Wandverkleidungen, Elektro- und Lichtdesign sowie die Auswahl an Geräten und Einrichtungsgegenständen tragen alle zur Lebensqualität des Neubaus bei. Die hier aufgeführten Punkte sind nur einige der Probleme, die bei einem Wohnungsbau gelöst werden müssen. Sie werden sicherlich viele weitere im Laufe des Bauprozesses entdecken. Daher sollten Sie im Voraus mit einem bestimmten Design, Thema und notwendigen Materialien vorbereitet sein, damit die Konstruktion rechtzeitig voranschreiten kann.