Skip to main content

Wie Sie Ihre eigene RV-Kamera bauen

Ein RV-Kamera löst die Herausforderung zu sehen, was hinter Ihnen ist, wenn Sie ein Fahrzeug so groß wie ein Wohnmobil fahren. Das Sichern ist einfacher und sicherer, wenn Sie das Gebiet deutlich sehen können. Sie können eine Rückfahrkamera von einem Freizeitfahrzeuglieferanten kaufen und die Installationsanweisungen verwenden. Wenn Sie ein Heimwerker sind, dann sollten Sie vielleicht Ihre eigene Backup-Kamera machen. Ein einfacher Weg, um die Kamera zu machen, ist ein kabelloser Babyphone zu kaufen. Sie müssen den Monitor mit den unten aufgeführten Materialien wetterfest machen.

Schritt 1 - Bohrlöcher bohren

Bevor Sie die Halterung montieren, um den Monitor zu halten, halten Sie den Monitor in der Position, in der er montiert wird, und stellen Sie sicher, dass Sie von dieser Stelle aus deutlich sehen können. Sobald Sie die beste Position ermittelt haben, montieren Sie die Kamera auf der Rückseite des RV. Befestigen Sie die L-Halterung an der Leiter zwischen den Stufen, indem Sie die Position markieren und 2 Vorbohrungen für die Schrauben zwischen den Stufen bohren.

Schritt 2 - Montieren Sie die L-Halterung

Montieren Sie die Halterung mit den Vorbohrungen und schrauben Sie sie ein. Auf die "L", die parallel zum Boden steht, legen Sie die CD-Hülle auf das äußerste Loch. Es wird direkt gegen das Wohnmobil passen. Stellen Sie sicher, dass die CD-Hülle nach unten zeigt. Legen Sie das Plexiglas auf die CD-Hülle.

Schritt 3 - Montieren Sie den Monitor

Bohren Sie ein Loch mit dem äußeren Loch in der Halterung und stecken Sie einen kleinen Bolzen nach oben. Befestigen Sie die Unterlegscheibe und die Mutter an der Schraube und ziehen Sie sie fest. Nehmen Sie den Monitor heraus und befestigen Sie ihn an der Halterung. Montieren Sie den Monitor unter den CD-Hüllen mit der Halterung unter dem Plexiglas und richten Sie die Halterung auf dem Plexiglas aus. Markieren und bohren Sie 2 Löcher durch das Plexiglas. Führen Sie die Schrauben nach oben in Monitorhalterung, CD-Hülle und Plexiglas ein. Unterlegscheiben und Muttern aufsetzen.

Schritt 4 - Testen Sie den Monitor

Legen Sie Batterien in die Monitorkamera und den Monitor in das RV. Sie können vielleicht einen Adapter für den Monitor bekommen, den Sie an den Zigarettenanzünder anschließen können. Testen Sie die drahtlose Verbindung. Versuchen Sie, eine Sicherungskopie zu erstellen, und prüfen Sie, ob Anpassungen vorgenommen werden müssen.

Sie können auch eine kostengünstige Digitalkamera und ein Notebook mit Bluetooth-Technologie verwenden, um die gleiche Art von Backup-Kamera zu machen. Aber Sie müssen es in einer wetterfesteren Box vor dem Wetter schützen. In der Lage zu sein, Sie beim Fahren eines Freizeitfahrzeugs besonders hinter sich zu sehen, wird die Sicherheit Ihrer Reisen erheblich verbessern.