Skip to main content

Die Schrauben und Muttern: 14. August 2013

Ein bisschen DIY, FYI ...

Bleib cool mit diesen hilfreichen Tipps!

Wir sind vielleicht auf der Zielgeraden des Sommers, aber das heißt nicht, dass es nicht weniger heiß ist. Während Sie über die AC-Rechnung streiten - oder darüber weinen, dass Sie keine Klimaanlage haben, hier sind sechs hilfreiche Tipps aus dem Idaho State Journal, wie man die Temperaturen im ganzen Haus niedrig hält.

1. Leuchtet aus. Es klingt wie ein Kinderspiel, aber Lichter erzeugen Wärme und je mehr es in deinem Haus ist, desto heißer wird es sein. Schalten Sie sie aus und sparen Sie dabei Geld!

2. Schließe die Tür. Halte diese Türen geschlossen! Dies bietet sich auch an, um sicherzustellen, dass Sie eine ordnungsgemäße Isolierung haben. Geringfügige Risse können zu steigenden Temperaturen im Haus beitragen.

3. Zeichnen Sie Ihre Vorhänge. Schützen Sie Ihre Räume vor der Hitze der Sonne, indem Sie einfach ein Tuch halten.

4. Überprüfen Sie Ihre Wetterbeständigkeit. Ähnlich wie # 2, halten Sie die Dinge versiegelt! Stellen Sie sicher, dass Ihr Haus ordnungsgemäß wetterfest ist. Das bedeutet nicht nur Überschwemmungen und Stürme, sondern auch Schutz vor Hitze.

5. Schließen Sie das Garagentor. Wenn Sie eine Garage haben, stellen Sie sicher, dass das Garagentor sowie die Tür von Ihrer Garage zu Ihrem Haus geschlossen ist. Wenn Sie in letzter Zeit nicht bemerkt haben, ist es eine Sauna drin!

6. Lassen Sie Ihre Klimaanlage warten. Vielleicht haben Sie eine AC-Einheit, aber es ist einfach nicht mit diesen wahnsinnigen Hitzewellen mithalten. Holen Sie es gewartet! Sie würden überrascht sein, wie viel eine Verbesserung machen kann, und Sie vor den Kopfschmerzen bewahren, eine neue kaufen zu müssen.

Lowe's abgeschlossene Akquisition von Orchard Supply

Vor ein paar Monaten berichteten wir über die Übernahme von Orchards Kalifornien-Geschäften durch Lowe. Wir haben kürzlich Updates erhalten, dass Orchard Supply keine Angebote erhalten hat, die Lowe's schlagen, und der Deal sollte bis Ende des Monats abgeschlossen sein. Viele Kunden von Lowe fragen sich vielleicht, wie sich das auf ihr Einkaufserlebnis auswirkt.

Lowe CEO Robert A. Niblock veröffentlichte eine Erklärung, die sicherstellt, dass nur positive Auswirkungen für Kunden und Einwohner von Kalifornien stattfinden werden. "Strategisch wird die Transaktion für Lowe eine attraktive Möglichkeit bieten, unsere Präsenz im kalifornischen Markt, wo wir derzeit noch nicht ausreichend durchdrungen sind, durch ein Quartierspeicherformat zu steigern, das unsere Stärken im Big-Box-Einzelhandel ergänzt. Die Hardware- und Gartengeschäfte von Orchard haben eine loyale Kundenbasis und befinden sich in hochdichten, erstklassigen Lagen, die für größere Einzelhändler schwierig zu betreten sind. Wir sehen signifikantes Potenzial für Orchard als eigenständiges Unternehmen innerhalb des Lowe-Portfolios und freuen uns auf die Möglichkeit, stärker an der wirtschaftlichen Erholung in Kalifornien teilzuhaben. "

Neues DIY-Buch, das Amazonas durch Sturm nimmt

DIY-Guru und Autor Gary Nealon hat sein neues Buch "You Can Do It Yourself: Great Do It Yourself Home Verbesserungen in einem Haushalt" veröffentlicht. Nach nur wenigen Tagen hat das Buch die Kategorie "Home Improvement" bei Amazon übernommen und wird von der Branche hoch gelobt.

Nealon beschreibt das Buch als eine "... Sammlung von Heimwerkerprojekten, die jeder Hausbesitzer, unabhängig von ihrem Können, angehen kann. Für den Wert, den Sie mit dem Buch bekommen, sollte jeder Hausbesitzer es besitzen!"

Wir bei DomPlus.pro unterstützen alle Bemühungen, den DIY-Lifestyle zu vermitteln und zu fördern, und freuen uns, bald eine Kopie zu bekommen!