Skip to main content

So schreiben Sie Ihre eigene Auto-Computer-Software

Wenn Sie Ihre eigenen schreiben möchten Auto-Computer-SoftwareSie müssen die verschiedenen beteiligten Prozesse verstehen und wissen, was es bedeutet, Software für Ihren Computer zu schreiben. Wenn Sie mit Computersprachen vertraut sind und andere Arten von Software programmiert haben, sollten Sie eine bessere Vorstellung davon haben, wie dies zu bewerkstelligen ist, aber wenn Sie noch nie an einem Computerprogramm gearbeitet haben, dann benötigen Sie möglicherweise etwas Hilfe vor Ihnen Start. Es wird nie einfach sein, eine eigene Auto-Computer-Software zu programmieren, und Sie müssen lernen, welche der verschiedenen Werkzeuge Ihr Auto braucht, um ein Software-Programm auszuarbeiten.

Schritt 1 - Lernen Sie Computerkenntnisse

Das Grundwissen über Computer, das Sie in der Schule lernen, wird nicht ausreichen, um Sie durch die Programmierung Ihrer eigenen Auto-Computer-Software zu bringen. Wenn Sie so etwas noch nie gemacht haben, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich für einen Computerkurs an Ihrer örtlichen Hochschule einzuschreiben oder einen Internetkurs zu belegen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die grundlegenden Sprachen des Computers, C + und C ++ verstehen. Dies sind die zwei grundlegenden Systeme, die von den meisten Computern verwendet werden, tatsächlich kann jedes Betriebssystem in der Sprache C + geschrieben werden. Andere Arten von Computersprachen, wie Java, werden benötigt, um Ihre Tools auszuführen und sie in Ihrem Dashboard anzeigen zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch genug Mathematikfähigkeiten haben, um Sie durch den Programmierteil zu bringen.

Schritt 2 - Planen Sie die Software

Der nächste Schritt ist genau herauszufinden, was Sie brauchen, um die Software zu schreiben. Das Problem, das Sie in diesem Fall haben, besteht darin, die Computer-Software dazu zu bringen, mit allen Tools zu sprechen, die Sie benötigen, um die Fahrgeschwindigkeit, digitale Auslesungen usw. zu überwachen. Es ist am besten, wenn alle diese Gegenstände dieselbe Computersprache sprechen, da dies es Ihnen ermöglicht, sie an den Computer anzuschließen, damit die Software ohne Probleme läuft. Sie müssen dann einen Algorithmus entwickeln, um dem Computer beizubringen, was die verschiedenen Werkzeuge sagen.

Schritt 3 - Programmieren Sie den Computer

Sobald Sie einen Algorithmus entwickelt haben, um das Problem aller vom Computer verwalteten Tools zu lösen, können Sie einen Code schreiben, den der Computer liest, wenn er die Prozesse durchläuft. Sehen Sie sich Computercodes für Computer an, die mehrere Aufgaben ausführen, z. B. einen Flugcomputer oder etwas, das mehrere Tools gleichzeitig ausführt. Dies wird Ihnen helfen, dem Computer beizubringen, was er tun muss.

Sobald Sie den Code geschrieben haben, können Sie ihn als Programm auf dem Computer ausführen und dann ausführen, so dass er ausgeführt wird, wenn Sie den Computer anweisen, diese Datei zu öffnen.