Skip to main content

Installieren eines Fahrzeugcomputers: Integrieren des Motherboards

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Arten von Autocomputer das Sie zu Ihrem Auto hinzufügen können, von denen das üblichste ein gewöhnliches PC-Motherboard hat, das auf 12V genau wie ein Auto läuft. Dieses Motherboard ist der wichtigste Teil eines Auto-Computers, und Sie müssen überlegen, ob Sie ein geeignetes Power-Laufwerk für Ihren Computer haben, sobald Sie das Motherboard installiert haben. Sie können nach verschiedenen Typen von Motherboards suchen, die zu dem bestimmten Autocomputer passen, den Sie installieren möchten, aber die Grundprinzipien sind die gleichen.

Schritt 1 - Arbeiten am Motherboard

Obwohl Ihr Motherboard mit einer 12V-Stromversorgung betrieben wird, ist die Spannung, die das Auto verwendet, nicht direkt für Ihr Auto geeignet. Das Auto-Computer-Motherboard erfordert, dass Sie eine konstante Leistung installieren, die sich sehr von der von der Autobatterie gelieferten unterscheidet. Um die richtige Spannung zu erhalten, können Sie eines von zwei Dingen tun, Sie können entweder einen Stromrichter kaufen, der das Motherboard mit der richtigen Stromversorgung versorgt, oder Sie können ein spezielles Auto-Computer-Netzteil kaufen. Welche dieser Optionen Sie auch kaufen möchten, Sie können sie beide bequem selbst installieren, indem Sie einige grundlegende Haushaltsgeräte verwenden.

Schritt 2 - Installation des Wechselrichters

Nehmen Sie Ihren Wechselrichter und stecken Sie das Netzteil in die Anschlüsse auf der Rückseite. Sie müssen den Wechselrichter so positionieren, dass er sich in der Nähe des Netzteils befindet, jedoch nicht so nahe, dass Kontaktfunken entstehen. Schrauben Sie den Wechselrichter in die von Ihnen gewählte Position und verbinden Sie dann die Kabel vom Motherboard mit einem ATX-Netzteil. Dieser sollte dann mit dem Wechselrichter verbunden sein. Sie werden feststellen, dass diese Option viel Lärm verursacht und Sie in Ihrem Auto einfach nicht genug Platz für den ATX und den Wechselrichter haben.

Schritt 3 - Installieren eines Spezialisten-Netzteils

Ihre andere Option ist, ein Netzteil zu kaufen, das speziell entwickelt wurde, um ein Motherboard mit Strom zu versorgen. Es gibt einige spezielle Optionen, und Ihre lokale Werkstatt kann Ihnen vielleicht einen oder den Namen einer Marke liefern. Einige dieser Geräte weisen darauf hin, dass Sie das Netzteil direkt in die Batterie einlegen, aber das ist keine gute Idee.

Schritt 4 - Installation des Motherboards

Sobald das Netzteil angeschlossen ist, können Sie Ihr Motherboard zum Auto hinzufügen. Wenn Sie das Motherboard des Autoradios installieren, müssen Sie es in eine flache Oberfläche schrauben. Alle Drähte von Gegenständen, die vom Motherboard mit Strom versorgt werden, sollten so eingelötet werden, dass sie nicht herausfallen können. Außerdem sollten Sie eine Schicht antistatischer Isolierung um das Motherboard herum anbringen, um es vor der Batterie zu schützen. Sie können Ihr Motherboard sowohl im vorderen Armaturenbrett des Autos als auch unter dem Beifahrersitz auf der Rückseite positionieren, je nachdem, welches Zimmer Sie haben.