Skip to main content

Hot Topics: Ist das ein Transformer?

Hier auf DomPlus.pro freuen wir uns, Ihnen einen Ort zu bieten, an dem Anfänger und Experten aus der Baubranche zusammenkommen und Ideen und Ratschläge austauschen können. In unseren Foren können Benutzer Themen durchsuchen, um zu sehen, welche Inhalte zu einem Thema von Interesse ausgetauscht werden, oder ihren eigenen Dialog starten, indem sie etwas für die Community posten. Mit über 250.000 Mitgliedern und Zählung ist diese Ressource ziemlich aktiv, also jeder Woche markieren wir eine der Unterhaltungen, die Ihnen vielleicht gerade bei diesem nächsten DIY-Projekt helfen können.

Wenn Sie in Umbauten und Renovierungen kommen, sehen Sie sich Teile des Hauses an, die nie gesehen werden sollten. Was Sie dort finden, kann überraschend, geheimnisvoll und möglicherweise gefährlich sein. Bevor Sie mit etwas spielen, sollten Sie wissen, was es ist. Das Forum kann es dir sagen.

Original Post: Was ist das? - (Bild enthalten)

JGear Mitglied

Ich beende die Trockenmauer in meiner angehängten Garage und das ist auf der beigefügten Seite, aber ich habe keine Ahnung, was es sein könnte. Es sieht aus wie ein Transformator, vielleicht? Irgendwelche Ideen?

Danke im Voraus!

Highlights aus dem Thread

ray2047 Mitglied

Türklingel (oder Türgong) Transformator.

JGear Mitglied

Vielen Dank, Ray. Ich wusste, dass ich in der Nähe war, aber ich war mir nicht sicher. Letzte Frage, das kann nicht abgedeckt werden, richtig? Ich fühle mich nicht sicher, es jetzt selbst zu verlegen.

marksr Forum Thema Moderator

Ich habe nie gesehen, dass sie irgendeine Art von Deckung haben. Sie sind normalerweise entweder in einem Schrank oder in der Garage versteckt. Es ist nur eine Niederspannungsleitung, also sollte es keine große Sache sein, sie zu verlagern, wenn Sie wollen. Persönlich würde ich einfach die Trockenbauarbeiten räumen, grundieren, streichen und vergessen.

JGear Mitglied

Genial. Genau das werde ich dann machen.

alias Pedro Mitglied

Nur um zu verdeutlichen, ja, die Drähte, die Sie sehen können, sind niedrige Spannung, aber die Rückseite ist mit 110 Volt gespeist. Also, wenn Sie geneigt sind, es zu verlagern, denken Sie daran. So gesehen, ist mein erster Gedanke, dass Sie in der Wand gegenüber eine Verbindungs- oder Gangbox finden. Wie bereits gesagt, können Sie ihn verlassen und umgehen, aber wenn Sie so geneigt sind, finden Sie Carlon oder andere PVC-Anschlussdosen mit Schraubdeckeln an Ihrer lokalen Hardware oder großen Kiste, die Sie bei Bedarf bohren und an der Wand befestigen können um es zu verbergen.