Skip to main content

Erstellen Sie Ihr eigenes Auto Computer: Verdrahtung der Stromversorgung

Wenn Sie ein installieren möchten Autocomputer Damit Sie Zugriff auf eine digitale Musik- oder Videosammlung haben oder ein computerbasiertes GPS-System installieren möchten, müssen Sie wissen, wie Sie Ihr Auto für die Stromversorgung des Desktop- oder Laptop-Computers richtig verkabeln können. Die Verkabelung eines Autos für eine Computerinstallation ist viel einfacher als Sie denken, und diese einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung wird Ihnen zeigen, wie Sie es tun. Lass uns anfangen.

Schritt 1 - Trennen Sie das negative Batteriekabel

Bevor Sie beginnen, trennen Sie das negative Batteriekabel vom Anschluss an der Autobatterie. Dies hilft Ihnen, Stromschläge oder Verletzungen zu vermeiden, während Sie an der Verkabelung Ihres Fahrzeugcomputers arbeiten.

Schritt 2 - Wählen Sie Installationsort

Als nächstes müssen Sie einen Installationsort für das Netzteil für den Computer sowie das Netzteil und den Zigarettenanzünderadapter auswählen. Obwohl Sie diese Teile in der Diele unter einem Sitz installieren können, ist es wahrscheinlich am besten, sie im Kofferraum oder Heckbereich Ihres Fahrzeugs zu installieren.

Schritt 3 - Zigarettenanzünder-Kit installieren

Um das Zigarettenanzünder-Kit zu installieren, müssen Sie zunächst Löcher bohren, die für die Blechschrauben verwendet werden, wenn Sie das Feuerzeug-Kit am Boden Ihres Fahrzeugs befestigen. Nehmen Sie einen Bohrer und einen Bohrer, der etwas kleiner ist als der Durchmesser der Blechschrauben und erstellen Sie Pilotbohrungen. Sehen Sie sich die Basis des Zigarettenanzünder-Kits an, um zu bestimmen, wie viele Pilotlöcher Sie bohren müssen. Sobald die Löcher gebohrt sind, setzen Sie Metallschrauben an der Unterseite des Zigarettenanzünders ein, um es an der Bodenplatte zu befestigen.

Schritt 4 - Installieren Sie AC / DC-Wechselrichter

Genauso wie Sie es mit dem Zigarettenanzünder-Kit getan haben, verwenden Sie einen Bohrer, um Vorbohrungen für die Installation des Gleichstrom-Wechselstrom-Wechselrichters zu bohren. Sobald Sie Ihre Löcher gebohrt haben, legen Sie Gummitüllen auf die Löcher und setzen Sie den Wechselrichter auf die Tüllen. Führen Sie dann die Blechschrauben vorsichtig in die Befestigungswinkel des Wechselrichters und die Gummitüllen ein. Sichern Sie die Blechschrauben mit einem Schraubendreher.

Schritt 5 - In-Line Sicherungsadapter anbringen

Schneiden Sie ein Stück Stromkabel, das lang genug ist, um vom neuen Zigarettenanzünder zu Ihrer Autobatterie zu laufen. Berücksichtigen Sie eventuelle Längenerhöhungen, die für das Verlegen des Drahtes unter Bodenmatten oder in Türverkleidungen erforderlich sind. Schließen Sie dann den Inline-Sicherungsadapter an das Ende des Pluskabels an, das an die Autobatterie angeschlossen wird.

Schritt 6 - Führen Sie die Verkabelung für die Stromversorgung aus

Führen Sie das Stromkabel vom Zigarettenanzünder zur Batterie in Ihrem Fahrzeug. Wenn Sie die Verkabelung durch die Firewall führen, müssen Sie zuerst die Gummitüllen installieren. Dies wird dazu beitragen, Schäden am Kabel aufgrund der scharfen Metallkanten an der Firewall zu vermeiden.

Schritt 7 - Schließen Sie das Stromkabel an den Zigarettenanzünder-Adapter an

Verbinden Sie die Kabel mit dem entsprechenden Anschlusskabel an Ihrer Autobatterie sowie mit den Anschlusskabeln am Zigarettenanzünder-Kit.

Schritt 8 - Wechselrichter an Zigarettenanzünder anschließen

Verwenden Sie den Zigarettenanzünder-Adapter, der mit dem Gleichstrom-zu-Wechselstrom-Wechselrichter geliefert wird, und stecken Sie ihn in den Zigarettenanzünder-Kit. Stecken Sie das andere Ende in den Einsteckport des Wechselrichters.

Schritt 9 - Batteriekabel wieder anschließen

Schließen Sie das vorher unterbrochene Batteriekabel wieder an. Ihr Fahrzeug ist nun bereit, einen Desktop- oder Laptop-Computer mit Strom zu versorgen.