Skip to main content

Haus Restaurierung: Fixing Faux Beams

Obwohl das Ersetzen und Reparieren von Trägern ein wichtiger Teil von jedem ist Haus Restaurierung Prozess, viele Hausbesitzer finden sich selbst in dieser Phase ihrer Restaurierung Regime verloren. Viele Hauseigentümer bewundern das Aussehen von echtem Holz, aber entweder können sie sich das Holz nicht leisten oder sie können den Unterhalt nicht leisten. Für diejenigen, die das Aussehen, aber nicht die Kosten wollen, sind faux Strahlen ein Lebensretter. Darüber hinaus sind künstliche Holzbalken viel leichter als natürliches Holz. Die Probleme der Reparatur von Strahlen werden verstärkt, wenn man mit Scheinstrahlen arbeitet. Obwohl die meisten Menschen wissen, was zu tun ist, wenn Holz repariert werden muss, scheint die Reparatur eines falschen Strahls eine Unmöglichkeit zu sein. Es ist jedoch nicht notwendig, gebrochene Scheinstrahlen zu verwerfen. In der Tat sind sie recht einfach und kostengünstig zu reparieren.

Verarbeiten

Schritt 1 - Vorbereitung

Drehen Sie den Balken um und wischen Sie das Innere mit einem sauberen Lappen ab. Dies ist notwendig, um jeglichen Strahl zu entfernen und um den Klebstoff später mit dem Strahl zu verbinden.
Machen Sie dasselbe für Ihr Schienenmaterial, besonders wenn Sie ein Stück Holz verwenden. Wenn nötig, schneiden Sie Ihr Stück Holz ab, so dass es auf die Innenseite des Balkens passt.

Schritt 2 - Hinzufügen des Klebers

Tragen Sie Ihr Klebemittel auf die Unterseite Ihres Trägers auf - das Teil, das Sie gerade gereinigt haben. Nehmen Sie Ihr Spachtelmesser und benutzen Sie es, um Ihren Kleber zu verteilen, bis er gleichmäßig das Innere des Balkens bedeckt.

Schritt 3 - Schienung

Nimm deine Schiene und drücke sie in den Kleber. Stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Druck ausüben, damit der Klebstoff an beiden Oberflächen haftet. Wenn Sie Zungenspatel verwenden, achten Sie darauf, dass Sie sie nicht parallel zum Riss führen. Sie müssen senkrecht sein, um ihre Aufgabe richtig zu erfüllen.

Schritt 4 - Fertigstellung

Stellen Sie den Strahl an einen Ort, an dem er nicht gestört wird. Der Kleber muss mindestens 24 Stunden trocknen, um sicherzustellen, dass er ordnungsgemäß an der Schiene haftet und vollständig aufgebaut ist.

Schritt 5 - Letzte Berührungen

Je nach Balken und Größe und Beschaffenheit des Risses müssen Sie den Riss und die Umgebung des Risses mit einem Fleck, der zur Farbe Ihres Holzes passt, retuschieren. Wenn das Aussehen des Risses Sie jedoch nicht stört, wird die Unversehrtheit des Strahls nicht beeinträchtigt, wenn der Bereich um ihn herum nicht verschmutzt wird.
Wie Sie sehen können, ist der Prozess ziemlich einfach. Und solange Sie den Strahl richtig reparieren, wird er ungefähr so ​​gut wie neu sein. Dieser Prozess kann auf kleine Risse oder sogar Risse angewendet werden, die über die gesamte Länge des Balkens verlaufen. Wenn Ihr Strahl extrem beschädigt ist, funktioniert dieser Vorgang möglicherweise nicht für Sie. Für den Fall, dass Ihr Strahl zerstört oder anderweitig katastrophal zerstört wird, müssen Sie möglicherweise einen neuen Strahl kaufen oder bauen. Für die meisten Probleme ist dieser Prozess jedoch sehr effektiv.