Skip to main content

5 Backsplash Wartungstipps

Ein ... haben Backsplash ist eine gute Möglichkeit, um Ihre Wände vor Flecken und Schmutz zu schützen, aber die Backsplash selbst muss auch ordnungsgemäß gewartet werden. Jede Art von Backsplash, die installiert wird, erfordert je nach dem Material, aus dem sie besteht, eine andere Art der Wartung. Die Tipps in diesem Artikel helfen Ihnen dabei, Ihr Backsplash wie neu aussehen zu lassen.

Einen Tile Backsplash pflegen

In einem Eimer 1 Teil weißen Essig und 1 Teil heißes Wasser mischen. Wischen Sie die Fliese mit einem weichen Tuch mit dieser Mischung ab. Versuchen Sie so oft wie möglich zwischen Fliesen zu den Fugen zu gelangen. Wenn hartnäckige Flecken zurückbleiben, machen Sie eine Paste mit Backpulver und Wasser. Verwischen Sie die Flecken mit einem kleinen Pinsel. Es ist absolut sicher, den kleinen Pinsel zu verwenden, um in irgendwelche Vertiefungen in der Fliese zu gelangen oder zwischen den Fliesen auf der Fugenmasse zu schrubben. Spülen Sie die Fliese vollständig mit sauberem Wasser und einem weichen Tuch ab. Verwenden Sie ein sauberes Mikrofasertuch, um die Fliese zu trocknen, um Wasserflecken zu vermeiden.

Wartung eines Steel Backsplash

Beginnen Sie mit dem Waschen der Stahlrückwand mit einer Mischung aus 1 Teil Essig und 1 Teil Wasser. Dies wird überschüssiges Fett und Schmutz entfernen. Achten Sie darauf, gut mit Wasser zu spülen. Als nächstes nehmen Sie eine Edelstahlpolitur und wenden Sie in einer Kreisbewegung mit einem weichen Tuch an. Sie können eine gute Politur in Ihrem lokalen Baumarkt finden. Verwenden Sie niemals Glasreiniger auf Ihrem rostfreien Backsplash, da dies zu Streifenbildung führt.

Wartung eines Marmor-Backsplash

Es ist wichtig, den richtigen Reiniger auf Ihrem Marmor Backsplash zu verwenden, sonst kann sich der Stein verfärben. Wischen Sie die Rückwand zuerst mit einem feuchten Tuch ab und trocknen Sie sie sofort, um Wasserflecken zu vermeiden. Mit 3 Tropfen flüssiger Spülmittel und 4 Tassen Wasser den Marmor erneut abwischen und Flecken entfernen. Achten Sie darauf, gründlich zu spülen und zu trocknen.

Einen Stone Backsplash pflegen

Wischen Sie den Stein mit einem weichen, feuchten Tuch ab. Mit einer Mischung aus 4 Tassen Wasser und 5 Tropfen flüssiger Spülmittel den Stein großzügig abwischen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Belastungen und Verschmutzungen schrubben. Spülen Sie den Stein mit warmem Wasser und polieren Sie ihn mit einem trockenen, sauberen Tuch. Dies wird Ihren Glanz und Glanz auf Ihrem Stein Aufkantung wiederherstellen.

Wartung eines Glass Backsplash

Mit einer Mischung aus 1 Teil Essig und 1 Teil Wasser das Glas mit einem weichen Tuch abwischen und gut ausspülen. Sie können ein sauberes Tuch und einen Glasreiniger verwenden, um die Aufkantung zu glänzen. Für harte Böden können Sie mit einem kleinen Pinsel alle Bereiche behandeln.

Es ist wichtig, Ihren Aufkantung regelmäßig zu reinigen, um Schimmel und Mehltau zu vermeiden. Erwägen Sie auch, eine Fugenmasse eine Versiegelung zu verwenden, um die Lebensdauer des Fugenmörtel um Ihren backsplash zu erhöhen. Nehmen Sie eine kleine Bürste und reinigen Sie die Spalten regelmäßig mit einer geeigneten Lösung.