Skip to main content

So testen Sie die Frequenzen von Wireless Surround Sound-Lautsprechern

Wenn Sie installieren drahtlose Surround-Sound-Lautsprecher In Ihrem Zuhör- oder Home-Entertainment-Raum müssen Sie sicherstellen, dass die Funkfrequenz, mit der der Sound vom Controller / Verstärker zu den Lautsprechern übertragen wird, korrekt synchronisiert ist. Wenn die Lautsprecher und die drahtlose Steuereinheit im Receiver oder Verstärker nicht richtig eingestellt oder platziert sind, wird das Signal nicht empfangen und die Lautsprecher geben keinen Ton von sich. Glücklicherweise ist es nicht sehr schwierig, die Verbindungen zwischen drahtlosen Lautsprechern und dem Controller zu testen und einzurichten, und diese einfache Anleitung zeigt Ihnen, was Sie tun müssen. Lass uns anfangen.

Schritt 1 - Überprüfen Sie die Verbindung von der Steuereinheit zur Audioquelle

Wenn Sie keine Probleme mit den kabellosen Lautsprechern haben, sollten Sie als Erstes die Verbindung zwischen Ihrem kabellosen Lautsprechercontroller und der Audioquelle überprüfen. Stellen Sie daher sicher, dass der Controller richtig an den Receiver oder Verstärker angeschlossen ist und dass der Lautsprecherkanal an der Quelle aktiviert ist.

Schritt 2 - Installieren Sie neue Batterien oder überprüfen Sie die Stromquelle für die Lautsprecher

Wenn Ihre kabellosen Lautsprecher mit Batterien betrieben werden, ersetzen Sie sie durch neue. Wenn die Einheiten über individuelle Netzteile verfügen, überprüfen Sie die Anschlüsse und stellen Sie sicher, dass alle an eine Steckdose angeschlossen sind.

Schritt 3 - Überprüfen Sie die Platzierungsdistanzen

Beziehen Sie sich auf die Bedienungsanleitung, die mit Ihrem kabellosen Lautsprechersystem geliefert wurde, und prüfen Sie den maximalen Aufstellungsabstand der kabellosen Lautsprecher von der Steuereinheit. Wenn Sie die Lautsprecher zu weit von der Steuereinheit entfernt platzieren, kann das Signal die Lautsprecher möglicherweise nicht erreichen und es wird kein Ton ausgegeben. Auch wenn die Lautsprecher nicht zu weit von der Controller-Einheit entfernt sind, kann das Problem durch das Annähern der Lautsprecher behoben werden. Es gibt Zeiten, in denen Stahl, dicke Betonwände oder andere Hindernisse die effektive Reichweite von Funkfrequenzen in einem Haus verringern können.

Schritt 4 - Überprüfen Sie, ob der Controller alternative Frequenzen unterstützt

Die meisten neueren kabellosen Lautsprechersysteme unterstützen mehrere kabellose Frequenzen und die Steuereinheit sucht automatisch nach verfügbaren Frequenzkanälen. Bessere drahtlose Lautsprechersysteme haben auch einen Mechanismus zur manuellen Auswahl eines Frequenzbereichs. Wenn Ihre Lautsprecher diese Option unterstützen, wählen Sie einen anderen Kanal aus. Manchmal verursachen andere Geräte in Ihrem Heim eine Störung des Systems, und wenn Sie nur den Frequenzbereich ändern, funktionieren Ihre Lautsprecher.

Schritt 5 - Überprüfen Sie das drahtlose Internet oder andere drahtlose Geräte

Wenn Sie andere drahtlose Geräte in Ihrem Heim haben (z. B. drahtlose Internetverbindung, drahtlose Telefone oder Heimautomationsgeräte), versuchen Sie, die Frequenzeinstellungen dieser Geräte anzupassen. Die meisten modernen drahtlosen Geräte bieten eine Möglichkeit, die vom Gerät verwendete Funkfrequenz zu ändern. Wenn Sie die WLAN-Frequenz im Lautsprechersystem nicht ändern können, beginnen Sie mit den WLAN-Einstellungen in Ihrem Netzwerk oder Internet-Router oder Access Point. Wenn das Lautsprechersystem nicht defekt ist, werden dadurch fast immer Probleme mit der Funkfrequenz behoben.