Skip to main content

So ersetzen Sie eine Auto-Festplatte

Autobesitzer pflegten digitale Medien mit digitalen Video - Disc - Playern zu speichern und auf sie zuzugreifen, die vor dem Aufkommen der Auto-Festplatte. Mit riesigen und preiswerten Festplattenspeichersystemen, die mit toller Wiedergabeprogrammierung ausgestattet sind, installierten viele Fahrzeugbesitzer Festplatten in ihren Autos. Dadurch konnten sie nicht nur Audiodateien speichern und wiedergeben, sondern auch solche, die im Videoformat vorliegen. Somit wurde die Notwendigkeit, externe Medien einzufügen und herauszunehmen, herausgenommen. Festplatten können jedoch durch ständige Nutzung ausfallen. Um professionelle Gebühren sparen zu können, können Sie Ihre Fahrzeugfestplatte selbst austauschen.

Schritt 1 - Trennen der Stromquelle

Bevor Sie Ihre alte Festplatte entfernen, müssen Sie zunächst die Kabel trennen, die den Computer Ihres Autos mit einer Stromquelle verbinden.

Schritt 2 - Entfernen der Computerabdeckung

Computer Panels sind in der Regel mit Kreuzschlitzschrauben gesichert. Entfernen Sie sie mit einem Kreuzschlitzschraubendreher und nehmen Sie das Panel heraus, um die Festplatte freizulegen. Dieser sollte sich in der Nähe des vorderen Teils des Geräts befinden.

Schritt 3 - Entfernen der alten Festplatte

Folgen Sie dem Laufwerksband, um sicherzustellen, dass Sie die Hauptfestplatte entfernen. Der Anschluss dafür sollte blau sein. Entfernen Sie die Schrauben, mit denen die Festplatte befestigt ist, und nehmen Sie sie aus der Halterung. Trennen Sie das Kabel vom Farbband und ziehen Sie den Netzstecker aus der Festplatte.

Schritt 4 - Installieren der neuen Festplatte

Bevor Sie die neue Festplatte installieren, überprüfen Sie ihre Anschlüsse auf ihre Jumpereinstellung. Stellen Sie sicher, dass der Kunststoffstift, der sich am Ende der Festplatte befindet, auf "CS" (Kabelauswahl) oder "Master" positioniert ist. Die Einstellungen für Ihre neue Festplatte sollten denen des alten entsprechen. Befestigen Sie das Farbband an einem Stecker, der auf der Festplatte passt.

Schritt 5 - Sichern der neuen Festplatte

Installieren Sie die neue Festplatte in ihrem Steckplatz, der sich in der Nähe des vorderen Teils des Gehäuses befinden sollte, oder schrauben Sie sie an der Halterung fest.

Schritt 6 - Ersetzen der Panels

Installieren Sie die Platten, die Sie zuvor entfernt haben, nachdem Sie die Installation der Festplatte mit demselben Schraubensatz abgeschlossen haben.

Schritt 7 - Formatieren Sie Ihre neue Festplatte

Wenn die neue Festplatte, die Sie installiert haben, leer ist, müssen Sie sie zuerst formatieren. Sobald es fertig ist, kann es zum Speichern und Abrufen von Audio- und Videodateien verwendet werden, die Sie unterwegs genießen können.

Obwohl die Installation einfach und unkompliziert ist, wäre es für Sie besser, wenn Sie die Hilfe eines Experten erhalten könnten, wenn Sie die Arbeit zum ersten Mal erledigen. Dies stellt sicher, dass Sie nichts falsch machen, was Ihre neue Festplatte und Ihr gesamtes Fahrzeugsystem beschädigen könnte. Stellen Sie sicher, dass das Gerät vor Beginn der Installation vom Computer getrennt wird und überprüfen Sie immer Ihre PIN-Einstellung. Wenn die Einstellung falsch ist, wird Ihr Autocomputer nicht funktionieren. Es wäre auch hilfreich, wenn Sie alle Ihre Daten sichern könnten, bevor Sie mit dem Projekt fortfahren.