Skip to main content

Ermitteln der richtigen Rohrisolationsdicke

Heizungswasser ist sehr teuer und deshalb Rohrisolierung es ist lebenswichtig. Eine korrekte Isolierung Ihrer Rohre trägt dazu bei, dass keine Wärme aus den Rohren verloren geht. Es gibt verschiedene Arten von Isolierungen, die für Rohre geeignet sind und es ist wichtig, die richtige zu wählen.

Schritt 1 - In Anbetracht des Klimas

Die Rohrisolierung verhindert Wärmeverluste von Rohren und die Dicke hängt von Ihrem Klima ab. Je kälter das Wetter ist, desto besser muss die Isolierung sein, um einen Wärmeverlust zu verhindern. Denken Sie immer über das Klima nach, wenn Sie eine Isolierung wählen.

Es ist auch wichtig, die Kaltwasserrohre zu isolieren, wenn Sie in einem heißen Teil des Landes leben. Das gleiche gilt für die Wahl der richtigen Isolierung.

Schritt 2 - Wärmeverlust

Verschiedene Isolationstypen eignen sich auch für unterschiedliche Wassertemperaturen. Lesen Sie die Herstellerrichtlinien, um vor der Installation herauszufinden, wofür diese Isolierung geeignet ist.

Schritt 3 - Messen

Messen Sie den Rohrverlauf, damit Sie sicher sein können, dass Sie genügend Isolierung erhalten. Je länger der Rohrstrang ist, desto mehr Wärme kann verloren gehen. Dies bedeutet, dass Sie eine bessere Isolierung verwenden müssen, um vor Wärmeverlust zu schützen.