Skip to main content

Ein Leitfaden zur Wahl der richtigen Motorrad-Windschutzscheibe

EIN Motorrad-Windschutzscheibe ist ein praktisches Zubehör für jedes Motorrad. Es ermöglicht eine bessere Aerodynamik und verhindert, dass der Wind direkt auf Ihr Gesicht trifft und Ihr Fahren beeinträchtigt. Es schützt Sie auch vor Insekten, die in Ihre Augen gelangen können, wenn Sie keine Schutzbrille tragen. Eine ungeeignete Windschutzscheibe kann jedoch Ihr Sichtfeld verringern und Ihre Sichtlinie blockieren. Daher, wenn Sie für eine Motorrad-Windschutzscheibe einkaufen, müssen Sie einige Überlegungen anstellen, um die richtige zu bekommen.

Motorrad Windschutzscheibenhöhe

Die Höhe einer Motorradwindschutzscheibe ist für das Fahren wichtig. Wenn es zu kurz ist, wird es nicht in der Lage sein, seine Aufgabe zu erfüllen, nämlich Wind, herumfliegende Trümmer, Steine ‚Äč‚Äčund Käfer zu blockieren. Auf der anderen Seite, eine Motorrad-Windschutzscheibe, die zu hoch ist, würde Ihre Sicht mit den verschiedenen Spritzern blockieren, die Schmutz und Käfer auf seiner Vorderseite erzeugen werden. In beiden Fällen wird die Windschutzscheibe das Gegenteil dessen tun, was von ihr erwartet wird. Windschutzscheiben sollen die Bedingungen für Sie verbessern, nicht verschlechtern. Wenn Sie eine Motorrad-Windschutzscheibe einbauen, die Ihrer Sicht entspricht, müssen Sie sich strecken oder beugen, um besser sehen zu können. Beide Aktionen verursachen zusätzlichen Stress und körperliche Beschwerden für Sie. Diese können Sie von der Straße ablenken und die Unfallgefahr erhöhen.

Motorrad-Windschutzscheibentönung

Ihre Sicherheit kann auch vom Farbton Ihrer Motorradwindschutzscheibe abhängen. Wenn es zu dunkel ist, beeinträchtigt es Ihre Sicht bei schlechten Lichtverhältnissen. Es wird auch Ihre Sicht beeinträchtigen, wenn Sie durch Smog oder Nebel fahren. Mit wenig oder keiner Tönung wird jedoch Ihre Fähigkeit beeinträchtigt, unter dem grellen Licht der Sonne klar zu sehen. Blendung von der Straße, die im rechten Winkel auf die Windschutzscheibe des Motorrads trifft, kann auch Sie blenden und dazu führen, dass Sie von der Straße oder dem Gegenverkehr abweichen. Daher sollten Sie immer den Farbton einer Motorrad-Windschutzscheibe prüfen, die Sie in Betracht ziehen, um sich selbst und anderen auf der Straße Verletzungen vorzubeugen. Wenn Sie können, testen Sie die Windschutzscheibe unter Fahrbedingungen. Auf diese Weise können Sie die Effizienz besser beurteilen, als wenn Sie nur im Laden vorbeischauen.

Motorrad Windschutzscheibenmaterial

Das Material, das für eine Motorradwindschutzscheibe verwendet wird, ist ein weiterer Faktor für die Sicherheit. Wenn es leicht abbricht, könnte es sogar durch einen einzelnen Schlag eines kleinen Gegenstandes zerbrechen. Selbst ein kleiner Riss an der Windschutzscheibe, der während der Fahrt passiert, kann dazu führen, dass Sie für einen Moment vom Kurs abweichen, möglicherweise von der Straße rennen oder andere Fahrzeuge treffen.

Bundesstaatliche Anforderungen

Die meisten Gerichtsbarkeiten in diesem Land verlangen, dass Motorradwindschutzscheiben bruchsicher sind. Daher sollten Sie immer mit Ihren örtlichen Vorwahlen überprüfen, zusätzlich zu den Eigenschaften eines bestimmten Motorradwindschutzscheibenmodells. Es würde nicht ausreichen, das perfekte Design zu installieren und sich dann von der örtlichen Autobahnpolizei wegen Nichteinhaltung der örtlichen Verkehrsregeln abmelden zu lassen.