Skip to main content

Wie man einen vollen Gesichts-Motorrad-Helm malt

EIN Vollgesichts-Motorradhelm bietet Ihnen nicht nur einen erstaunlichen Schutz im Falle eines Unfalls, sondern bietet Ihnen auch einen eher "coolen" Look. Da es Ihr gesamtes Gesicht bedeckt und eine Kinnstange für mehr Schutz hat, ist ein Vollgesichtsmotorradhelm eine kluge und sichere Wahl für jedermann und jeden, der beschließt, ein Motorrad zu fahren. Es macht aber noch mehr Spaß, wenn Sie Ihren Helm in einem Design gestalten, das Sie einfach lieben. Du könntest ein typischer "Metallkopf" sein und ein Metallica-Logo für deinen Helm anprobieren. Du könntest eine junge Dame mit einem Hang zur Popkultur sein. Damit können Sie Ihrem Full-Face-Motorradhelm etwas Glitzerndes verleihen. Es ist einfach und sehr attraktiv. Der beste Teil ist, dass Sie sich nicht um den Schutz kümmern müssen, da er gleichzeitig Stil und Sicherheit bietet. Hier ist eine Liste von Dingen, die Sie benötigen, um Ihren Motorradhelm zu malen. Befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig, damit Sie Ihrem Helm ein Design Ihrer ganz persönlichen Wahl malen können. Habe Spaß!

Schritt 1 - Wählen Sie Design

Für den ersten Schritt ist es offensichtlich, dass Sie ein Design Ihrer Wahl wählen müssen. Dies kann Ihnen helfen zu entscheiden, welche Art von Farben und Farbtönen Sie für Ihren Helm benötigen. Denken Sie daran, dass der einzige Faktor, der das Design Ihres Helms einschränkt, Ihre Kreativität ist. Ihr Design sollte Sie reflektieren. Wenn Sie ein Liebhaber der Musik sind, gehen Sie für Designs, die Musiknoten oder Kopfhörer in Cartoon-Stile geben. Wenn du Feuer magst, solltest du Flammenstreifen auf deinen Helm auftragen. Wenn du auf Internet-Meme stehst, dann solltest du unbedingt versuchen, ein beliebtes Meme wie Domo Kun oder sogar The Dramatic Squirrel zu malen oder sogar einzufügen! Die Idee ist, Spaß mit Ihrem Stil zu haben und fröhlich zu malen.

Schritt 2 - Verwenden Sie dauerhafte Acrylfarbe

Sie müssen eine sehr haltbare Acrylfarbe verwenden, die nicht von einem Motorradhelm abgenutzt wird. Diese Art von Farbe kann direkt auf den Helm aufgetragen werden, ohne dass die ursprüngliche Farbe entfernt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Design wählen, das den Augenschutz unberührt und unbemalt lässt, wie Rennstreifen oder ein Totenkopf mit Drachen und Flammen oder einfache Comicfiguren. Sie sollten ein Design auswählen, das Ihren Stil widerspiegelt.

Schritt 3 - Verwenden Sie einen neutralen Helm

Verwenden Sie einen weißen Helm für Ihren Vollgesichtshelm als das Design. Dies wird nicht zulassen, dass andere Farben in Ihr Gemälde eingreifen. Skizzieren Sie Ihr Design mit einem Marker auf dem Helm, bevor Sie es malen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Design sorgfältig umrissen, so dass es, sobald die Farben ausgefüllt sind, proportional aussieht. Malen Sie die Seiten, die Ober- und Rückseite des Helms nach dem von Ihnen gewählten und für Sie selbst entworfenen Stil.