Skip to main content

Wie man Gel-Motorrad-Sitze anbringt

Fahrer, die ihre Fahrräder auf die Straße nehmen, werden oft ihre Reifen abnutzen Motorradsitze. Das andere Problem ist Komfort. Vielleicht ist Ihr Rücken während oder nach einer Fahrt wund. Eine mögliche Lösung ist ein neuer Sitz oder Sitzbezug. Es gibt viele zur Auswahl, die Komfort einschließlich Lammwolle erhöhen. Aber die High-Tech-Sitze haben ein Gel, das Sie beim Fahren beruhigt. Sie können Ihren Sitz leicht ersetzen oder einen Sitzbezug hinzufügen.

Installieren Sie einen neuen Gelsitz

Wenn Ihr Sitz verprügelt wird, ist es vielleicht ansprechender, ihn einfach durch einen ganz neuen Sitz zu ersetzen, und wählen Sie ein Gel, das Sie installieren müssen. Das Verfahren zum Installieren eines Gelsitzes ist bei der Installation eines neuen Sitzes in etwa gleich. Die Schritte sind unten aufgeführt.

Schritt 1 - Entfernen Sie den alten Sitz

Entfernen Sie alle im Sitz befestigten Schrauben. Nehmen Sie den alten Sitz heraus, indem Sie ihn zurück und aus der Halterung schieben. Ziehen Sie es hoch und aus dem Fahrrad.

Schritt 2 - Installieren Sie den neuen Sitz

Halten Sie alle Kabel unter dem Sitz fest. Schieben Sie den neuen Sitz nach unten zur Vorderkante des Fahrrads und schieben Sie ihn in die Halterung.

Schritt 3 - Sichern Sie den Sitz

Stellen Sie sicher, dass der Sitz die Schraubenlöcher unter dem hinteren Ende des Sitzes bedeckt. Heben Sie die Sitzkante an und schrauben Sie die Befestigungen fest, die den Sitz auf dem Fahrrad halten. Sicher anziehen. Oft benötigen Sie einen Sechskantschlüssel, um diese einzuschrauben.

Schritt 4 - Testen Sie den Sitz

Fassen Sie den Sitz und stellen Sie sicher, dass keine Bewegung darin ist. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die Schrauben etwas fester anziehen oder den Sitz nicht in den Halterungen befestigen.

Fügen Sie eine Gel Sitzabdeckung hinzu

Wenn Ihr Sitz in guter Form ist und Sie nur nach zusätzlicher Polsterung suchen, können Sie einen Motorradsitzbezug anbringen und Ihren Fahrkomfort erhöhen.

Schritt 1 - Wählen Sie die Sitzabdeckung

Es gibt viele Optionen zur Auswahl, wenn Sie einen Gel-Sitzbezug bekommen. Gehen Sie zu einem Händler, der Sie auf einem Motorradsitz im Geschäft testen lassen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Abdeckung erhalten, die auf Ihrem vorhandenen Fahrradsitz funktioniert.

Schritt 2 - Lesen Sie die Anweisungen

Ihr Sitzbezug wird mit Anweisungen für diesen bestimmten Sitz geliefert. Lesen Sie sich die Anweisungen durch, bevor Sie beginnen. Sie können den Sitzplatz an seinem Platz lassen. Sie fügen nur eine Abdeckung über die Oberseite hinzu.

Schritt 3 - Entfernen Sie die alte Abdeckung

Wenn Sie einen vorhandenen Sitzbezug haben, nehmen Sie ihn ab. Öffne die Schnalle oder den Riemen und ziehe das Gummiband ab, an dem die Halterung befestigt ist.

Schritt 5 - Installieren Sie die neue Abdeckung

Gel Sitze sind ähnlich wie andere Sitzbezüge installiert. Nehmen Sie die Abdeckung aus der Verpackung. Legen Sie die neue Abdeckung auf den Sitz und stellen Sie sicher, dass sie gerade ist. Ziehen Sie das Gummiband um und schließen Sie alle Schnallen oder Stecker. Bei einigen anderen Arten von Abdeckungen ziehen Sie eine Schnur, um die Abdeckung zu befestigen, anstatt einen elastischen Riemen zu verwenden.

Jetzt sind Sie bereit, eine Drehung zu machen und zu sehen, wie Ihr neuer Sitz oder Sitzbezug hilft, die Fahrt so viel bequemer zu machen.