Skip to main content

Wie man einen Teewagen baut

Du willst ein Teewagen um deine Freunde zu unterhalten, aber du möchtest nicht einen aus dem Laden kaufen. Als wahrer Do-It-Yourselfer entscheiden Sie sich, Ihren eigenen Teewagen zu machen, aber Sie sind nicht sicher, wie Sie beginnen sollen. Indem Sie den Anweisungen folgen, können Sie einen schönen Teewagen kreieren, den Sie Ihren Freunden präsentieren können.

Schritt 1: Beginn der Montage

Bevor Sie Ihr Projekt beginnen, erstellen Sie Pläne, wie Ihr Teewagen aussehen soll. Sie können einen Plan im Internet finden oder Sie können Ihren eigenen Teewagen entwerfen. Finden Sie heraus, welche Messungen Sie durchführen und welche Funktionen Ihr Wagen ausführen soll. Nachdem Sie dies mit Abmessungen und Maßen in der Hand festgestellt haben, besuchen Sie Ihren lokalen Hausladen, um die benötigten Teile zu erwerben. Die meisten Geschäfte zu Hause schneiden Ihre Artikel passend, was eine gute Möglichkeit ist, die Montage überschaubar zu halten. Nehmen Sie Ihre Anschaffung mit nach Hause und richten Sie sie für den Bau ein. Schleifen Sie alle Holzoberflächen ab, um sicherzustellen, dass Sie glatte Kanten und Seiten haben. Verwenden Sie das Tack-Tuch, um den Schleifstaub zu entfernen. Mit Ihrem Fleck oder Farbe decken Sie alle Oberflächen vor der Montage, einschließlich der Fertigstellung aller Dübel, Spindeln und flachen Oberflächen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Finish gleichmäßig und ohne tropfende Farbe oder ungleichmäßige Fleckenbildung erfolgt. Trocknen lassen.

Schritt 2: Montage

Befestigen Sie die Spindeln an der Oberseite des unteren Fachs mit Schrauben, die von unten nach oben angebracht werden, damit sie nicht sichtbar sind. Befestigen Sie das obere Fach an der Oberseite der Spindeln, und stellen Sie sicher, dass Sie eine quadratische Baugruppe haben. Um das Spalten des Holzes zu verhindern, bohren Sie vor dem Einsetzen der Schrauben Führungslöcher in die Spindeln und die Schalen. Mit Holzleim wird eine festere Verbindung zwischen den Teilen hergestellt. Die oberen Schrauben absenken und Zierkappen anbringen, um die Schraubenlöcher zu verdecken. Tragen Sie Holzleim auf die Zierleiste und die Kanten des Tabletts auf. Warten Sie, bis der Kleber teilweise trocken und sehr klebrig ist, bevor Sie die Leiste auf die Kanten des Tabletts legen. Dies wird dazu beitragen, die Verkleidung an Ort und Stelle zu halten, während der Kleber vollständig trocknet.

Schritt 3: Endmontage

Markieren Sie die Position an jeder Ecke, 2 Zoll von den Rändern, für jeden Caster. Verwenden Sie den Bohrer erneut, um Vorbohrungen zu erzeugen, damit die Schrauben das Holz nicht spalten. Schrauben Sie die Laufräder an der Unterseite des Wagens fest, und achten Sie darauf, dass Sie die richtigen Holzschrauben verwendet haben, um einen korrekten Halt zu gewährleisten. Sperren Sie alle Räder. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Verbindungen gut und fest sind, drehen Sie den Wagen um und installieren Sie den Griff an Ihrem Teewagen mit den Holzklammern in einer angenehmen Höhe.

Schritt 4: Finishing Touches

Wenn Ihr neuer Wagen fertig gebaut ist, überprüfen Sie alle Verbindungen und wischen Sie überschüssigen Kleber ab. Decken Sie alle freiliegenden Schraubenlöcher mit Kappen ab und genießen Sie die Teestunde mit Ihren Freunden.