Wie Kevlar Motorradhandschuhe waschen

Kevlar Motorradhandschuhe sind ein wichtiger Teil des Schutzes vieler Fahrer während der Fahrt. Sie sauber zu halten ist ein wichtiger Teil davon.

Kevlar ist ein nahezu unzerstörbares Synthetikgewebe, das Hitze, Kälte und Abrieb auf sehr hohem Niveau aushält. Dies macht es ideal für Motorradhandschuhe und Anzüge. Normalerweise, wenn Handschuhe oder Anzüge aus Kevlar hergestellt werden, wird auch Nylon oder Spandex eingewebt, um mehr Stretch in Passform und Komfort zu ermöglichen. Beachten Sie dies beim Waschen und Trocknen.

Kevlar-Handschuhe können im Allgemeinen wie alle anderen Stoffhandschuhe in der Maschine gewaschen und getrocknet werden. Sie können sie mit Dingen wie Blue Jeans oder Overalls und dann mit guten Ergebnissen in den Trockner werfen. Die meisten Leute, die Kevlar-Handschuhe benutzen, sagen, sobald sie gewaschen sind, scheinen sie danach leichter zu verschmutzen. Die Wassertemperatur kann von der Mischung abhängen. Konsultieren Sie daher das Etikett in Ihren Handschuhen.

Kevlar-Handschuhe können auch mit warmem Wasser und Geschirrspülmittel von Hand gewaschen werden. Handwäsche, dann entweder in einem Trockner trocknen oder flach zum Trocknen legen.

Wie bei jedem Stoff, lesen Sie vor dem Waschen und Trocknen die Anweisungen des Herstellers, um wichtige Informationen zum Waschen und Reinigen zu erhalten und keine Garantie zu verlieren, die für Ihre Handschuhe gelten könnte.

Schau das Video: Hein Gericke Alpha Racing Motorrad Handschuhe Review | sportliche Motorradhandschuhe (Dezember 2019).

Loading...