Skip to main content

Aufbau eines ATV Quad Bike: Räder und Reifen

Gebäude ein ATV Quad Fahrrad ist ein sehr herausfordernder Prozess. Aber dieses Projekt kann alleine gemacht werden und macht Spaß, ist interessant und Ihre Zeit wert.

Der Schlüssel ist, sich während des ganzen Prozesses nicht entmutigen zu lassen. Unten finden Sie die Schritte, die Ihnen helfen, die Reifen Ihres neuen ATV zu installieren.

Schritt 1 - Holen Sie sich die Felgen

Als erstes brauchst du natürlich etwas, auf das du deine Räder setzen kannst. Wenn Sie schon Felgen haben, dann fahren Sie mit Schritt 2 fort. Wenn Sie noch Felgen kaufen müssen, tun Sie dies, indem Sie sicherstellen, dass die Felgen, die Sie gekauft haben, zu Ihrem ATV passen.

Schritt 2 - Jack es auf

Als nächstes möchten Sie die Arbeit erleichtern, indem Sie Ihr ATV etwas anheben. Dies geschieht mit einer Buchse. Es gibt verschiedene Arten von Buchsen, die Sie verwenden können, aber für das beste Ergebnis verwenden Sie eine ATV-Buchse, dies sind Buchsen, die speziell für ATV hergestellt wurden und Ihnen das beste Endergebnis geben.

Schritt 3 - Pflanzenöl

Dieser Schritt soll Ihnen die Arbeit erleichtern, daher ist es nicht so anstrengend, wenn Sie den Reifen auf die Felge legen. Sie werden etwas Pflanzenöl auf die innere Wulst des Reifens auftragen wollen. Dies hilft einfach, es auf die Felge gleiten, ohne sich zu belasten.

Schritt 4 - Reifen trifft Felge

Nachdem Sie das Pflanzenöl aufgetragen haben, ist es Zeit, Ihren Reifen auf Ihrer ATV-Felge zu platzieren. Schieben Sie den Reifen zuerst so weit wie möglich hinein, ohne all Ihre Energie zu verbrauchen. Dann sollten Sie einen flachen Schraubenzieher verwenden, um zwischen der Felge und dem Reifen zu verkeilen. Drücken Sie auf den Griff des Schraubenziehers, um den Reifen auf die Felge zu drücken.

Schritt 5 - Sichern Sie es

Jetzt ist es Zeit, eine Riemensperrklinke zu verwenden, um den Umfang des Reifens zu befestigen. Dadurch werden die Seitenwände verbogen, so dass Sie dem Reifen einen Schritt näher kommen.

Schritt 6 - Befestigen Sie die Perle an der Felge

Dies ist ein einfacher Schritt. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist sicherzustellen, dass die innere Wulst des Reifens und der äußere Rand sicher befestigt sind. Jetzt ist dein Reifen bereit für etwas Luft.

Schritt 7 - Fügen Sie die Luft hinzu

Fast fertig, nur einen Schritt nach diesem. In diesem Schritt möchten Sie Ihrem Reifen etwas Luft hinzufügen. Halten Sie den Ratschengurt bis etwas mehr als halb voll, und nehmen Sie dann den Gurt ab. Dadurch erhalten Sie am Ende ein besseres Ergebnis. Sie werden natürlich den Luftdruck testen wollen, bevor Sie dieses ATV benutzen.

Schritt 8 - Senken Sie es ab

Der letzte und letzte Schritt ist, das ATV vom Wagenheber und zurück auf den Boden abzusenken.

Hier hast du es. Vielleicht eine der einfachsten Aufgaben bei der Zusammenstellung Ihres ATV. Sie sind bereit, Ihr hausgemachtes ATV zu testen. Freu dich drauf und hab Spaß!