Skip to main content

So montieren und laden Sie Ersatz-LKW-Reifen

Wenn Sie irgendeine Art von LKW besitzen, wissen Sie, wie wichtig Ihr Ersatzteil ist LKW-Reifen sind. Jeder, der jemals einen Reifen auf der Straße hatte, weiß, dass kein Ersatzreifen eine Katastrophe auf der Straße verursachen kann, die die meisten von uns lieber vermeiden würden, besonders jene ohne Pannenhilfe. Dies gilt insbesondere für LKWs, da LKWs eine größere Belastung für ihren Körper haben und am Ende mehr Schaden an der Felge anrichten, wenn sie ohne einen Reifen gefahren wird, und eine verbogene Felge kann es fast unmöglich machen, sie zu montieren ein neuer Reifen. In diesem Artikel werden wir behandeln, wie LKW-Reifen montiert und geladen werden.
Schritt 1 Maßnahme
Das erste, was Sie tun möchten, ist Ihre Ersatzreifengröße zu messen. Sie tun dies, um sicherzustellen, dass der Reifen in das Fahrzeugbett passt. Zum größten Teil wird es, aber es ist besser, als sicher zu sein, indem Sie Ihre Messungen kennen.
Schritt 2 Zentriere deinen Berg
Nimm deine Reifenhalterung und zentriere sie. Dies ist das Metallstück in der Mitte, das Ihren Ersatzreifen an der richtigen Stelle hält. Verwenden Sie Ihr Maßband als Richtlinie, um sicherzustellen, dass es zentriert ist. Schließlich, machen Sie 4 Löcher für Ihre Halterung mit einem Bleistift. Stellen Sie sicher, dass Sie gleichmäßige Löcher machen, sonst werden Sie nicht in der Lage sein, Ihren Linien richtig zu folgen, wenn Sie Ihre Reifenhalterung platzieren.
Schritt 3 Bohren Sie die Löcher
Nehmen Sie eine Bohrmaschine und machen Sie die vier Löcher, die Sie für die Sicherung des Bettes verwenden werden. Die Bohrmaschine sollte in der Lage sein, durch die Ladefläche zu gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre drei Zoll Schrauben verwenden können, um die Halterung und anschließend den Reifen an Ort und Stelle zu halten.
Schritt 4 Platzieren Sie die Halterung
Nimm dein Reittier und lege es über die Löcher, die du gerade gemacht hast. Nehmen Sie Ihr Schmiermittel und verwenden Sie es auf den Muttern (das wird Korrosion verhindern). Nimm jeden Bolzen und lege einen Bolzen in jedes Loch.
Schritt 5 Schrauben Sie es ein
Schrauben Sie sie alle mit der Hand ein und ziehen Sie sie dann mit Ihrem Schraubenschlüssel fest. Ziehen Sie sie fest genug an, aber nicht so fest, dass Sie den Reifen nicht laden können.
Schritt 6 Laden Sie Ihren Reifen
Nehmen Sie Ihr Ersatzrad und legen Sie es horizontal auf die Reifenhalterung. Stellen Sie sicher, dass Sie es so platziert haben, dass es nicht fällt, wenn Sie Ihre Hand davon nehmen.
Schritt 7 Festziehen
Nachdem Sie Ihren Reifen auf die Halterung gelegt haben, ist es Zeit, die Halterung anzuziehen. Ziehen Sie es gerade genug fest, um den Reifen an Ort und Stelle zu halten, aber nicht fest genug, um das Metall zu knacken, da dies zu Problemen auf der ganzen Linie führen wird.