Skip to main content

Wie man Bettwäsche auf einem besetzten Bett wechselt

Wechseln Bettlaken von einer bettlägerigen älteren oder unpersönlichen Person ist eine Aufgabe, die mit Zeit und Übung leichter wird. Sie benötigen möglicherweise einen Assistenten, bis Sie selbstsicher genug sind, um den Eingriff selbst durchzuführen.

Befolgen Sie diese Schritte, um die Bettwäsche erfolgreich zu wechseln, ohne den älteren Bewohner zu bewegen.

Schritt 1 - Decke und Deckblatt entfernen

Bevor Sie beginnen, erklären Sie der bettlägerigen Person, wie Sie die Bettwäsche wechseln möchten.

Falten Sie das saubere Tuch über einen Stuhl oder Tisch in der Nähe. Entfernen Sie vorsichtig die Decken und die oberen Laken vom Bett und legen Sie sie mit den sauberen Laken auf einen Stuhl, wenn sie wieder benutzt werden. Ansonsten legen Sie sie in einen Korb zum Waschen.

Schritt 2 - Spread Clean Sheet auf einer Seite

Rollen Sie den Insassen sanft zur Seite weg von Ihnen. Am Anfang wird es helfen, wenn es jemanden gibt, der Ihnen hilft, es für ältere Menschen bequem zu machen. Lösen Sie das untere Blatt von allen Seiten des Bettes, wo es unter der Matratze versteckt ist. Rollen Sie es in Längsrichtung zur Mitte des Bettes und dann so nah wie möglich an den Körper des Insassen. Stellen Sie sicher, dass das verschmutzte Tuch den Bewohner nicht berührt, sondern sich direkt neben ihm befindet.

Schritt 3 - Rollen Sie die älteren Personen auf die saubere Seite des Bettes

Spreizen Sie und legen Sie ein sauberes Blatt der Länge nach auf die Seite des Betts, das Sie gerade gelöscht haben, und schieben Sie es neben dem verschmutzten Blatt und den älteren Personen. Achten Sie darauf, dass sich die sauberen und schmutzigen Blätter nicht berühren. Rollen Sie die ältere Person vorsichtig über die verschmutzte Platte und den Haufen sauberer Laken, um ihn auf die saubere Seite des Bettes zu bringen.

Schritt 4 - Entfernen Sie das verschmutzte Blatt

Auf die andere Seite des Bettes gehen und die verschmutzte Folie abziehen. Werfen Sie es in den Wäschekorb oder die Tasche, die Sie auf den Boden gestellt haben. Verteile das saubere Tuch auf diese Seite des Bettes und stecke es unter die Matratze. Verwenden Sie Ihre Hände, um Falten oder Falten auf dem Blatt zu entfernen, während Sie es mit Ihren Händen putzen.

Schritt 5 - Ändern Sie den Kissenbezug

Ziehen Sie das Kissen vorsichtig unter dem Kopf des Insassen hervor. Vielleicht möchten Sie eine Hand unter seinen Kopf legen, während Sie das Kissen ziehen. Entfernen Sie den alten Kissenbezug und werfen Sie ihn mit der anderen schmutzigen Wäsche. Legen Sie eine saubere Kissenhülle auf das Kissen und falten Sie es etwas auf, bevor Sie es in die Mitte des Bettes legen. Unterstützen Sie den Insassen vorsichtig in die Mitte des Bettes, wobei das Kissen entweder unter seinem Kopf liegt oder seinen Rücken stützt. Stellen Sie sicher, dass er sich wohl fühlt.

Schritt 6 - Decke auf das Bett legen

Legen Sie entweder die gleiche Decke über das Bett oder eine frische, und legen Sie die Decke und ein sauberes Deckblatt unter die Matratze am Fußende des Bettes.

Stellen Sie eine Vase mit frischen Blumen am Rand des Bettes oder der Fensterbank, um älteren Menschen Ihre Fürsorge und Ihren Respekt zu zeigen.