Schneeräumung: Wie Sie es von der Spitze Ihres Autos bekommen

Wenn Sie in einem Gebiet leben, das starken jährlichen Schneefall bekommt, sollten Sie mehrere kennen Schneeräumung Techniken, damit Sie Ihr Fahrzeug so schnell wie möglich sicher bewegen können. Entscheide dich nie, mit übermäßigem Schnee über deinem Auto wegzufahren, nur weil du müde bist, nachdem du dein Auto aus einem großen Schneehaufen gegraben hast. Wenn Sie mit übermäßigem Schnee auf dem Dach Ihres Autos fahren, kann es rutschen oder über Ihre Windschutzscheibe fliegen, was Ihre Sicht behindert und möglicherweise dazu führt, dass Ihr Auto auf der Straße rutscht. Es kann auch eine Gefahr für andere Fahrer darstellen.

Schritt 1 - Kleid angemessen

Wenn es kalt genug ist, dass es schneit, besteht die Gefahr von Unterkühlung und Erfrierungen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich richtig kleiden, wenn Sie nach draußen gehen, um die Schneeräumung anzugehen, selbst wenn Sie nicht viel Zeit im Freien verbringen möchten. Das beste Outfit für diese Aufgabe besteht aus einem isolierten Schneeanzug, der sowohl eine Schneehose als auch eine Jacke enthält, sowie hohe Stiefel mit dicken Socken. Sie müssen auch einen Hut tragen, um Ihre Ohren zu bedecken. Isolierte wasserdichte Handschuhe sind der beste Weg, um Ihre Finger warm zu halten, während Sie mit dem Schnee umgehen.

Schritt 2 - Verwenden Sie den Push Broom, um Schnee vom Dach zu schieben

Der einfachste Weg, um eine große Menge an Schnee von der Oberseite Ihres Autos zu entfernen, ist es, den Überschuss massenhaft abzustoßen. Verwenden Sie eine saubere Langstiel-Besen, um den Stapel zu bewegen, achten Sie darauf, dass Schmutz und Schmutz die Farbe nicht von Ihrem Dach kratzen.

Greifen Sie den Drücker mit beiden Händen und drücken Sie den Schnee mit breiten, langen Strichen. Schieben Sie den Schnee auf einen bestimmten Haufen auf dem Boden und vermeiden Sie, den Schnee in die Straße oder Auffahrt zu drücken. Wenn Sie keine Möglichkeit haben, den Schnee in eine Auffahrt oder Straße zu schieben, müssen Sie möglicherweise später die Schaufel verwenden, um den Schnee zu entfernen und Ihr Auto zu befreien.

Schritt 3 - Verwenden Sie den Schneebesen, um den Rest zu säubern

Sobald Sie den Großteil des Dachschnees entfernt haben, ist der nächste wichtige Schritt, Ihre langstielige Schneebürste zu verwenden, um den Rest des leichten Schnees zu erhalten. Verwenden Sie die Schneebürste in horizontalen Wischen, um den Schnee vom Auto und in Richtung einer Schnee Bank zu schieben. Achten Sie besonders auf den Schnee, der auf Ihre Windschutzscheibe fiel, wenn Sie in Schritt 2 den Schubkombi benutzt haben.

Schritt 4 - Beenden Sie mit dem Eiskratzer

Wenn es auf dem Dach Ihres Autos verkrustet ist, können Sie mit einem Schaber das Eis abbrechen und die Blöcke entfernen. Legen Sie die Kante des Schabers gegen die Kante eines Eisfeldes und drücken Sie nach vorne, um das Eis zu brechen. Sobald das Eis frei ist, können Sie das Eis mit der Schneebürste entfernen. Beschränken Sie den Druck, den Sie auf den Eiskratzer ausüben, damit Sie nicht Ihr Auto kratzen.

Schau das Video: Landesschau Baden-Württemberg vom 4.12.2017 (Oktober 2019).

Loading...