Skip to main content

Wie man ein Nagelloch in einen Reifen steckt

Einen Nagel durch den Autoreifen zu bekommen kann sehr ärgerlich sein und das Ergebnis Nagelloch kann schwierig zu patchen sein, wenn Sie es noch nie zuvor getan haben. Es ist manchmal am besten zu üben, Ihren Reifen zu flicken, da es nichts Schlimmeres gibt als am Straßenrand mit einem Nagelloch in Ihrem Reifen und ohne Ersatz stecken zu bleiben. Sobald Sie jedoch wissen, wie Sie es tun, könnte das Patchen über ein Nagelloch in einem Reifen nicht einfacher sein.

Schritt 1 - Entfernen Sie den Reifen

Nehmen Sie den Reifen von der Fahrzeugachse und notieren Sie, wo sich das Nagelloch befindet. Nehmen Sie den Reifen von der Felge und schütteln Sie dann das Rad, um zu sehen, ob der Nagel noch innen ist. Sie sollten versuchen, es zu extrahieren, wenn es ist.

Schritt 2 - Fix das Patch

Verwenden Sie die Rolle, um den Rand des Lochs zu scheuern, so dass die Kante glatt genug ist, dann verwenden Sie etwas Kleber und tragen Sie eine sehr dünne Schicht auf. Warten Sie 5 Minuten, bis der Kleber halbtrocknet ist, und tragen Sie dann das Pflaster schnell mit dem Stopfen auf. Trocknen lassen.