Wie man von diesem flippigen Abfall-Beseitigung-Geruch loskommt

Wenn es scharf ist Müll Entsorgung Geruch hat vor kurzem begonnen, in Ihrer Küche zu durchdringen, können Sie neugierig sein, wie Sie es loswerden. Glücklicherweise kann Ihre Müllentsorgung mit ein paar Reinigungswerkzeugen und einer kleinen Menge Ellenbogenfett in kürzester Zeit geruchsfrei sein.

Schritt 1 - Bereiten Sie Ihre Müllentsorgung vor

Der erste Schritt bei der Beseitigung eines fauligen Mülls ist die sichere Abschaltung der Entsorgung. Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme möchten Sie vielleicht sogar die Stromversorgung ausschalten. Dadurch wird verhindert, dass die Entsorgung unerwartet einsetzt und während der Reinigung ein großes Sicherheitsrisiko besteht.

Schritt 2 - Mischen Sie Ihre Reinigungslösung

Wenn Sie Ihre Entsorgung vorbereitet haben, mischen Sie eine milde Flüssigseife mit warmem Wasser in einer leeren Sprühflasche. Als nächstes schließen Sie die Flasche und schütteln Sie sie, bis Sie Schaum sehen.

Schritt 3 - Reinigen Sie Ihre Müllentsorgung

Halten Sie Ihre Reinigungslösung bereit, sprühen Sie eine große Menge davon in die Entsorgung ein, lassen Sie sie mehrere Minuten lang einwirken und verwenden Sie dann eine kleine Bürste oder eine Einwegzahnbürste, um die stinkende Wäsche gründlich zu schrubben. Fahren Sie mit dem Schrubben fort, bis Sie den unangenehmen Geruch nicht mehr erkennen können. Follow-up a durch die geruchsfreie Entsorgung eine gute Spülung geben.

Loading...