Skip to main content

3 beste K├╝hlerfl├╝ssigkeit Marken

Die Wahl der richtigen Marke von Kühlerflüssigkeit ist eine wichtigere Entscheidung, als zu wählen, welche Art von Öl oder welche Art von Gas in Ihren Motor zu setzen. Kühlerflüssigkeit ist jedoch normalerweise die letzte Motorflüssigkeit, an die Sie denken. Obwohl es auf dem Markt eine große Auswahl an Kühlerflüssigkeits-Marken gibt, können Sie sie in drei grundlegende Kategorien einteilen: gelb, grün und orange. Jeder von ihnen schützt Ihren Motor auf eine andere Weise, deshalb ist es wichtig, die richtige Kühlerflüssigkeit für Ihr Fahrzeug zu kaufen.

Gelb

Gelbe Kühlerflüssigkeit wird als universelle Kühlerflüssigkeit angesehen, so dass Sie jede Kühlerflüssigkeit in einer Prise nachfüllen können. Sie können gelbe Kühlerflüssigkeit mit grünen oder orangen Flüssigkeiten kombinieren, solange Sie so schnell wie möglich eine vollständige Systemspülung erhalten. Gelbes Frostschutzmittel kann allein in Diesel- oder Benzinmotoren verwendet werden.

Grün

Die meisten Menschen erkennen Motorkühlmittel als grün. Grüne Kühlerflüssigkeiten enthalten Silikate, die in älteren Modellautos besser zirkulieren. Die Rostschutzmittel in grünem Frostschutz sind für die Kupfer-Messing-Kühler gedacht, die in den meisten japanischen Autos und älteren amerikanischen und europäischen Autos zu finden sind.

Orange

Kühlermarken wie Havoline Dex-Cool und Prestone Extended Life sind entweder rot oder orange. Diese Frostschutzmittel sind die neuesten, die auf dem Markt angeboten werden und enthalten die organischen Säuren, einen neuen Rostinhibitor. Diese Kühlerflüssigkeiten sind für neuere Autos mit einem Aluminiumkühler ausgelegt und sollten nicht in Autos mit einem Kupfer-Messing-Kühler verwendet werden.