Skip to main content

4 Schritte zum Truck Odometer Repair

LKW-Kilometerzähler erfordern manchmal Kilometerzähler Reparatur, aber es ist selten notwendig, die gesamte Einheit zu ersetzen. Sie können Ihren Kilometerzähler leicht selbst reparieren, und das ist viel billiger als die Kosten für einen neuen Teil und die Montagekosten. Die Arbeit muss sorgfältig ausgeführt werden, um eine Beschädigung der Teile zu vermeiden. Außerdem müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, dass Sie die Laufleistung illegal ändern, da dies während der Reparatur nicht möglich ist. Die generelle Ursache für einen defekten LKW-Kilometerzähler ist der Odometer-Planetarometer, und der Austausch macht die gesamte Kilometerzähler-Reparatur aus.

Schritt 1 - Entfernen des Kilometerzählers

Bevor Sie mit der Reparatur des LKW-Kilometerzählers beginnen, müssen Sie das negative Batteriekabel abklemmen, damit kein Strom mehr durch den LKW fließt.

Setzen Sie nun einen dünnen Flachkopfschraubendreher unter die Dichtung zwischen Ihrem Tachometer und dem Armaturenbrett (der Kilometerzähler ist tatsächlich Teil des Tachometers). Hebeln Sie das Messgerät vorsichtig aus dem Armaturenbrett, aber ohne die Verkabelung zum Tachometer zu trennen.

Sobald Sie den Tachometer heraus haben, schauen Sie sich den Kabelclip an, um zu sehen, wie er befestigt ist, dann lösen Sie ihn vorsichtig und entfernen Sie ihn, so dass der Kabelbaum für eine spätere Wiederverbindung hängen bleibt.

Schritt 2 - Zugriff auf den Kilometerzähler

Stellen Sie den Tacho mit dem Gesicht nach unten auf eine Bank oder einen Tisch. Entfernen Sie die Schrauben an der Rückseite des Geräts und entfernen Sie das Messgerät aus dem Gehäuse.

Ziehen Sie den Pfosten für den Tageskilometerzähler vorsichtig und entfernen Sie ihn aus dem Motorgehäuse. Als nächstes müssen Sie die Tachonadel entfernen. Tu dies, indem du die Basis der Nadel knickst und die Nadel im Uhrzeigersinn so weit wie möglich drehst. Ziehen Sie langsam hoch, während Sie die Nadel schaukeln, achten Sie darauf, dass Sie nicht brechen oder biegen.

Sie können nun auf 2 kleine Schrauben an der Vorderseite des Messgeräts zugreifen. Sie benötigen einen der Computer-Schraubendreher, um sie zu entfernen. Wenn diese entfernt wurden, können Sie das Motorgehäuse hinter dem Tachometer herausziehen.

Schritt 3 - Entfernungsmesser Planetarisch

Entfernen Sie den Getriebekasten von der Oberseite des Motorgehäuses. Es sollte sich sehr leicht lösen und das Innere des Motors, zu dem das Planetengetriebe gehört, freilegen. Um die Reparatur des Kilometerzählers durchzuführen, hebeln Sie das Getriebe mit einem winzigen Schraubenzieher aus und ersetzen Sie es durch einen neuen, indem Sie es mit dem Schraubendreher wieder eindrücken.

Schritt 4 - Zusammenbau

Gehen Sie die Schritte in umgekehrter Reihenfolge zurück, um den Tacho wieder zusammenzusetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Kabelbaum in der richtigen Art und Weise haben, bevor Sie ihn wieder in den Tachometer einrasten lassen.

Lassen Sie den Tacho wieder ins Armaturenbrett zurück und schließen Sie den Minuspol der Batterie wieder an das Kabel an. Starten Sie das Auto und Probefahrt für ein paar Meilen zu testen, dass sowohl der Tacho und der LKW-Kilometerzähler funktionieren ordnungsgemäß und dass Ihre Odometer Reparatur hat funktioniert.

Wenn es ein Problem gibt, müssen Sie das Gerät wieder zerlegen und den LKW-Kilometerzähler prüfen, falls er nicht richtig sitzt. Wenn Sie es jedoch richtig eingegeben haben, sollte es kein Problem geben. Verwenden Sie beim Zusammenbau genau so viel Sorgfalt wie beim Zerlegen.