Wie man ein Malprojekt budgetiert

Wenn Sie ein Innen- oder Außenanstrichprojekt in Betracht ziehen und innerhalb eines Budgets arbeiten, können Sie ein professionelles Aussehen erzielen und es erschwinglich halten, indem Sie ein paar hilfreiche Schritte befolgen. Um ein kosteneffektives DIY-Farbprojekt zu erhalten, implementieren Sie einen Aktionsplan und konzentrieren Sie sich auf die Bereiche, die sich negativ auf das Budget auswirken können, einschließlich Quadratmeterzahl, Farbqualität, Farbart, Zubehör, Wandvorbereitung und Reparatur. Mit der Organisation einer Checkliste und eines Aktionsplans kann Ihr Malprojekt so glatt sein wie die Farbe, die Sie anwenden werden.

Berechnen Sie Square Footage und Preis genau

Da die Deckkraft je nach Art der Farbe variiert, messen Sie jeden Raum, um die Gesamtfläche zu bestimmen, und berechnen Sie dann die für das Projekt benötigte Gallonenmenge. Das Budget sollte auch Türverkleidung, Fußleisten, Türen, Schränke und die Decke (die eine andere Farbe als die Wände sein kann) enthalten. Berücksichtigen Sie auch die Kosten für zusätzliche Farbe, die für strukturierte und glatte Wände benötigt wird.

Abhängig von den Kosten pro Gallone und der Art der Farbe, Hochglanz, Halbglanz-können Sie eine schnelle Berechnung durchführen, um zu sehen, ob Sie innerhalb des Budgets sind. Lesen Sie die Informationen auf der Farbdose, da sie die Anzahl der Quadratmeter angibt, die eine Gallone bedeckt. Zum Beispiel, wenn das Etikett auf den Farbanmerkungen eine Gallone 300 Quadratmeter und die Fläche, die Sie malen, 1200 Quadratfuß ist, benötigen Sie 4 Gallonen nur in Farbe. Dies beinhaltet nicht die Kosten für die Grundierung, die im Durchschnitt $ 7 bis $ 15 pro Dose mit Markenfarben kostet, die von etwa $ 20 bis über $ 100 pro Gallone reichen können.

Nehmen Sie sich Zeit, um ein Farbschema zu wählen

Einer der wichtigsten Schritte für ein qualitativ hochwertiges und wirtschaftliches Farbprojekt ist die Entscheidung, welche Farben für Innen- oder Außenwände verwendet werden sollen. Geld für benutzerdefinierte Blendfarbe auszugeben, nur um zu finden, dass es nicht die gewünschte Farbe ist, ist ein kostspieliger Fehler, der sich negativ auf das Budget auswirkt. Beseitigen Sie diese Situation, indem Sie Farbmuster von einem lokalen Heimwerkerzentrum auswählen, um zu Hause zu testen.

Verwenden Sie eine Grundierung, um die Anzahl der Coats zu reduzieren

Bei der Berechnung der benötigten Gallonen müssen auch die Kosten für eine zweite Farbschicht berücksichtigt werden. Dies ist besonders wichtig, wenn dunkle Wände mit einer helleren Farbe gestrichen werden. Ein Raum mit dunkler Farbe muss grundiert werden, um sicherzustellen, dass die alte Farbe durch die neue Farbe nicht versickert. Sie sparen Geld und bleiben im Rahmen des Budgets, wenn Sie eine Grundierung verwenden, die die Anzahl der benötigten Lackschichten reduzieren kann.

Wählen Sie eine hohe Farbqualität für Haltbarkeit und Abdeckung

Die Qualität der Farbe variiert von Marke zu Marke. Daher ist es wichtig, eine Farbe auszuwählen, die gut aussieht und im Rahmen des Budgets bleibt. Dies bedeutet, dass die Farbe langlebig ist, eine überdurchschnittliche Deckung bietet und einem leichten Schrubben standhält. Je seltener Sie neu streichen müssen, desto mehr Zeit und Geld sparen Sie.

Reinigen Sie die Außenflächen gut

Für eine reibungslose Anwendung müssen Außenwände vor dem Lackieren frei von Schmutz, Ablagerungen, Schimmel oder anderen Substanzen sein. Wenn Sie noch keinen Hochdruckreiniger besitzen, schließen Sie die Kosten für die Anmietung einer Einheit ein oder beauftragen Sie jemanden, der in diesem Prozess mit der Ausrüstung vertraut ist. Wenn die Wände nicht gut gereinigt werden, kann es früher und später zu einem erneuten Anstreichen kommen, wodurch Sie auf lange Sicht mehr kosten.

Bereite Oberflächen vor, um das Leben des Jobs zu verlängern

Vergessen Sie nicht, vor der Lackierung eventuelle Reparaturarbeiten an Innen- und Außenwänden zu prüfen. Reparaturen können Probleme wie Risse und Spalten beinhalten, die verstemmt werden müssen, die Verwendung von Spachteln, um Löcher zu reparieren, Verstopfung von Nagellöchern, Reparatur beschädigter Trockenbauwände, Abkratzen alter Farbe und Ersetzen von verfaultem Holz um äußere Fensterrahmen. Wenden Sie sich zuerst an diese Reparaturen, um zu vermeiden, dass Sie wegen eines fehlerhaften Finishs überlackiert werden müssen und damit das Budget überschreiten.

Loading...