Skip to main content

So erhalten Sie bereits getrocknete Farbe von einem Farbroller

Eine gute Farbroller ist ein großartiges Werkzeug zu haben, also wenn einer von Ihnen kürzlich verwendet wurde und in trockener Farbe verkrustet ist, kann es schwierig sein, sich damit zu trennen. Glücklicherweise gibt es Schritte, die Sie befolgen können, um die getrocknete Farbe zu entfernen, die Walze zu reinigen und sie für die Wiederverwendung wiederherzustellen.

Schritt 1 - Kennen Sie Ihre Farbe

Beachten Sie die Eigenschaften der getrockneten Farbe. Verschiedene Farben reagieren gut auf verschiedene Reinigungsmethoden, die in Absprache mit dem Hersteller ermittelt werden können.

Wenn es um die Reinigung und Entsorgung von gebrauchter Farbe geht, erfordern bestimmte Arten, wie beispielsweise Alkydfarben, besondere Sorgfalt. In einigen Bereichen gelten Alkydfarben als gefährlich und müssen über die Sondermüllsammlung entsorgt werden.

Schritt 2 - Zerlegen

Viele Walzen können durch das Design zerbrochen werden. Dies ist hilfreich, da die saugfähige, farbgetränkte Walze offensichtlich besondere Aufmerksamkeit und eine andere Reinigungsmethode als die Kunststoff-, Holz- oder Metallteile, aus denen der Griff besteht, benötigt.

Schritt 3 - Tränken Sie die Walze

Beginnen Sie mit dem Einweichen der Walze. Viele Male können Sie die Farbe leicht abwaschen mit nur einer halben Stunde oder so in Seife und Wasser einweichen. Sobald es eingeweicht ist, verwenden Sie ein Handtuch, um es ein paar Mal ausrollen, und überprüfen Sie dann, ob noch Farbe oder Feuchtigkeit übrig ist.

Schritt 4 - Lass es trocknen

Selbst wenn die gesamte Farbe weg ist, ist das Trocknen der Walze wichtig. Sie möchten das Werkzeug nicht für die Wiederverwendung speichern, um es beim nächsten Malen an die Wände zu werfen.

Schritt 5 - Farbverdünner

Während diese Methode funktioniert, sollten Sie sie als letzten Ausweg verlassen. Wenn Sie einen Farbverdünner verwenden, bewegen Sie sich im Freien, da der Geruch stark ist und gefährlich sein kann, wenn Sie ihn zu lange einatmen. Verwenden Sie ein wenig Farbverdünner auf einem Pappteller oder sogar einem Lappen und bedecken Sie die Walze damit. Spülen Sie dann die Rollen ab und lassen Sie sie gut trocknen.

Schritt 6 - Halten Sie sie sauber

Jetzt, wo Sie sie gereinigt haben, stellen Sie sicher, dass Sie sie auf diese Weise behalten. Wenn sie nicht verwendet wird, sollte die gereinigte Walze getrocknet und zur Aufbewahrung in schweres Papier oder Zeitungspapier eingewickelt werden. Bei zukünftigen Verwendungen sollten Sie die Bürsten sofort nach Gebrauch von den Bürsten reinigen oder einweichen, um weitere Probleme mit getrocknetem, verkrustetem Lack zu vermeiden.