7 Tipps zum Auftragen von Tafelfarbe

Sie können Ihren Kindern einen künstlerischen Ausdruck in ihren Räumen geben oder dem Haus eine interessante Designästhetik geben, indem sie Tafelfarbe verwenden. Kinder können nach Herzenslust zeichnen, ohne die Wände zu ruinieren oder Mama und Papa die gesamte Oberfläche neu streichen zu lassen. Tafelfarbe wird auch an vielen anderen Orten verwendet, an denen Sie eine Tafel oder einen Platz zum Ausmalen benötigen. Das Auftragen von Tafelfarbe ist wie das Malen einer Wand, mit ein paar kleinen Unterschieden, auf die Sie achten müssen.

1. Kaufen Sie so viel wie Sie brauchen

Eines der Probleme, mit denen viele Leute beim Malen mit Tafelfarbe konfrontiert werden, ist, dass sie nicht genug kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie viel Sie benötigen, bevor Sie mit dem Malen beginnen. Wenn Ihnen die Farbe ausgeht und Sie mehr kaufen müssen, sehen Sie einen Unterschied darin, wie die Farbe aussieht, nachdem sie getrocknet ist. Es besteht eine vernünftige Chance, nicht die gleiche Konsistenz in Tönung und Farbe zu erhalten.

2. Bereite die Mauer und den Bereich vor

Es spielt keine Rolle, ob Sie einen kleinen Bereich oder eine ganze Wand streichen - es muss sauber sein, bevor Sie mit dem Malen beginnen. Verwenden Sie einen feuchten Lappen, um Staub und Schmutz von der Oberfläche zu entfernen und entfernen Sie alle Markierungen an der Wand. Es ist auch wichtig, den zu streichenden Bereich leicht zu schleifen, um die Oberfläche zu glätten. Wischen Sie die Wand nach dem Sand ab, um Staub zu entfernen.

Treffen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen, um umliegende Gebiete vor Spritzern und Tropfern zu schützen, indem Sie Tücher ablegen. Verwenden Sie außerdem ein qualitativ hochwertiges Malerband, um Bereiche abzudecken, die Sie nicht bemalen möchten.

3. Fill Any Cracks zuerst

Bevor Sie beginnen, Ihre Wand zu streichen, sollten Sie auch irgendwelche Risse oder kleine Löcher ausfüllen. Tun Sie dies mit Spachtelmasse, Holzspachtel oder einem anderen Füller je nach der Oberfläche, auf der Sie malen. Warten Sie, bis es trocknet, bevor Sie es mit der Wand abschleifen und eventuelle Rückstände entfernen.

4. Rühren Sie die Farbe vorsichtig auf

Tafelfarbe ist sehr anfällig für den Abbau, wenn Sie es zu stark rühren. Verwende deinen Pinsel und bewege die Farbe sanft in der Dose. Wenn Sie es zu kräftig rühren, wird es die Eigenschaften verursachen, die es ermöglichen, dass es geschrieben wird, um zu brechen.

5. Übernehmen Sie Farbe

Beginne in der Mitte des Bereichs, den du malen willst, und fange von dort an, nach außen zu arbeiten. Arbeite konsistent und stelle sicher, dass du alle Pinselstriche überlappst. Verwenden Sie eine großzügige Menge Farbe auf Ihrem Pinsel, aber nicht einfach "slop" es an die Wand. Reinigen Sie alle Tropfen, damit die Oberfläche gleichmäßig glatt bleibt. Wenn Sie eine sehr große Fläche bearbeiten, die gerollt werden muss, verwenden Sie eine sehr kurze Rolle. Drücken Sie nicht zu fest, um Überlappungslinien und Rollenspuren zu vermeiden. Rollen Sie in verschiedenen Winkeln, um die Oberfläche zu glätten.

Spitze: Verwenden Sie getönte Grundierung als Grundierung. Dies hilft der Tafel, die Deckung besser zu zeichnen und die Anzahl der Schichten zu reduzieren. Es kann bis zu drei Anstriche aufnehmen, um eine ausreichende Abdeckung zu erzielen.

6. Lassen Sie trocknen

Nachdem die Farbe auf die Wand aufgetragen wurde, müssen Sie drei Tage warten, bevor Sie weitere Arbeiten ausführen können. Dies ist wichtig, da die Agenten in der Farbe aushärten und aushärten müssen, bevor Sie darauf schreiben können.

7. Bereiten Sie sich mit Kreide vor

Nachdem die Farbe ausreichend getrocknet ist, bereiten Sie sie mit Kreide auf der gesamten Oberfläche vor. Lassen Sie diese Kreide für ein paar Sekunden stehen und löschen Sie sie dann. Wenn Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, können Sie die Tafelfarbe verwenden. Lesen Sie, wie immer, das Etikett des Lacks sorgfältig durch, um weitere Anweisungen zu erhalten, die mit dem Produkt geliefert werden, um Reinigung, Gebrauch und Entfernung so einfach wie möglich zu machen.

Spitze: Tafelfarbe kann auf Glas, Schränken, Tontöpfen und anderen Accessoires rund um das Haus verwendet werden.

Pam Estabrooke, Bezirksleiterin von ProTect Painters, hat zu diesem Artikel beigetragen.

Schau das Video: Upcycling: Tafelfarbe & -folie #6 MakeOver Küche | DIY (Januar 2020).

Loading...