Skip to main content

Wie man eine Bettüberdachung von gewölbten Decken hängt

Hängt ein Bett Baldachin ist eine gute Möglichkeit, ein normales Schlafzimmer zu verkleiden. Aber wenn Sie gewölbte Decken haben, denken Sie vielleicht, dass es unmöglich ist, diese Art von Behandlung zu verwenden. Tatsächlich ist das Aufhängen eines Bettbaldachins an einer gewölbten Decke dem Aufhängen an einer normalen Decke sehr ähnlich.

Schritt 1: Wählen Sie Ihren Stoff

Wählen Sie den Stoff, den Sie für Ihr Bett Baldachin verwenden möchten. Leichter Stoff wie Tüll, Netz oder Gazey-Material wird am besten für Ihr Bett Baldachin. Da Sie mit einer gewölbten Decke arbeiten, müssen Sie, bevor Sie sich zum Stoffladen begeben, bestimmen, wo auf dem Bett Sie den Baldachin platzieren möchten. Messen Sie die Breite des Bettes und vom Boden bis zu dem Punkt an der Decke, wo die Haken eingesetzt werden.

Beachten Sie, dass bei einer gewölbten Decke die benötigte Stofflänge größer ist als bei einer nicht gewölbten Decke

Sobald Sie Ihren Stoff wählen, häkeln Sie es etwa 1/2 Zoll mit Stoffkleber oder Saumband.

Schritt 2: Bereiten Sie die Decke vor und hängen Sie Ihre Hardware auf

Stellen Sie sicher, dass Ihr Bett ist, wo Sie es haben möchten, wenn Sie fertig sind. Messen Sie zweimal und bohren Sie einmal.

Markieren Sie mit einem Bleistift, wo Sie Ihre Deckenhaken platzieren möchten. Nehmen Sie vor dem Bohren Ihren Stoff und halten Sie ihn bis zur Markierung und sehen Sie, ob Sie die Art, wie es hängt, mögen. Sie können auch eine Heftzwecke nehmen und alle vier Seiten anheften oder einen Assistenten den Stoff halten lassen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind und vermeiden, später Löcher ausbessern zu müssen.

Sobald Sie mit dem Aussehen zufrieden sind, nehmen Sie Ihren Bohrer und bohren Sie ein Loch auf die Marke, die Sie gemacht haben. Befestigen Sie den Anker so am Deckenhaken, dass der Anker nach unten klappt.

Führen Sie den Haken ein und verankern Sie ihn in der Öffnung, indem Sie ihn nach oben drücken, sodass der Haken bündig an der Decke anliegt. Dies stellt sicher, dass sich der Anker vollständig öffnet. Schrauben Sie den Haken fester, bis er bündig mit der Decke ist.

Wiederholen Sie diese Schritte mit den anderen drei Haken und Ankern.

Schritt 4: Bereiten Sie Ihren Stoff vor und hängen Sie ihn an

Sobald Sie die Haken installiert haben, halten Sie Ihren Stoff bis zu den Haken, um zu sehen, wo der Stoff an den Haken befestigt werden soll. Verwenden Sie einen Stoffstift, um eine Markierung zu machen, wo Sie Ihre Löcher schneiden möchten. Tun Sie dies mit allen vier Panels. Verwenden Sie die Schere, um ein kleines Loch auf den Markierungen zu schneiden. Verwenden Sie den Tüllen-Installer, der mit Ihrem Tüllensatz oder einem Hammer geliefert wurde, und installieren Sie die Stofftüllen in den Löchern, die Sie hergestellt haben.

Sobald Sie die Tüllen installiert haben, hängen Sie den Stoff von den Deckenhaken.

Schritt 5: Finishing Touches

Sobald Sie Ihren Stoff an den Haken aufgehängt haben, ordnen Sie ihn nach Ihren Wünschen an. Durch die Verwendung von Bändern oder zusätzlichen Stoffen können Sie Zugbänder herstellen und die Bettdecke an die Bettpfosten des Bettes binden. Wenn Sie keine Bettpfosten haben, können Sie vier Vorhanghalter an Ihrer Wand anbringen, an denen Sie die Bettdecke befestigen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Öffnung in der Mitte des Bettes lassen.