Wie man ein Eichen-Kopfteil malt

Wenn Sie seit einigen Jahren ein Kopfteil aus Eichenholz haben, sind Sie vielleicht bereit für eine Veränderung. Oder vielleicht haben Sie sich gerade ein gebrauchtes, schweres Eichen-Kopfteil gekauft, das nachbearbeitet werden muss. So oder so, der einfachste Weg, um es aktualisiert zu sehen, ist mit Farbe. Sie brauchen nur ein paar Lieferungen von einem Baumarkt oder Lackiererei und ein wenig Ellenbogenfett.

Schritt 1 - Vorbereitung des Kopfteils

Nehmen Sie Ihr Kopfteil an einen Platz, an dem Sie das Tuch ausbreiten können und viel Platz zum Arbeiten haben. Ein paar gute Vorschläge sind die Garage, eine Terrasse oder eine Einfahrt. Legen Sie das Kopfteil flach auf das Tuch mit der Vorderseite nach oben. Sie sind bereit, zu schleifen.

Schritt 2 - Schleifen Sie Ihr Kopfteil

Nehmen Sie das Sandpapier und reiben Sie es in Kreisen auf dem Kopfteil, um die Oberfläche zu rauen. Achten Sie besonders auf die Ecken. Wenn Sie dekorative Verzierungen in der Eiche haben, falten Sie ein kleines Stück Schleifpapier und bearbeiten Sie es in diese Bereiche. Sie müssen das Stück gut schleifen, um eine raue Oberfläche für die Grundierung zu erhalten. Das Schleifen entfernt auch alte Ablagerungen, die aus der Luft haften. Nachdem Sie die Vorderseite geschliffen haben, wischen Sie sie mit einem Ziehtuch ab, um den gesamten Schleifstaub zu entfernen. Wenn du es nicht gut wischst, wirst du Staub in deinem Finish haben und es wird nicht so glatt sein, wie du es gerne hättest. Wenn Sie der Rückseite auch ein Finish hinzufügen möchten, drehen Sie es um und wiederholen Sie den Schleifprozess auf der anderen Seite. Als nächstes machen Sie sich bereit, Primer aufzutragen.

Schritt 3 - Anwenden der Grundierung

Die Grundierung wird alle kleinen Dellen im Holz ausgleichen und verleiht der Farbe einen guten Grundanstrich für Haltbarkeit. Tragen Sie das Grundierungsspray in ausladenden Strichen auf, um eine gleichmäßige Abdeckung zu erzielen. Fangen Sie alle Tropfen und Runs, die Sie mit einem Lappen bekommen können, wieder auf, um einen glatten Mantel zu erhalten. Lassen Sie es trocknen, dann drehen Sie es um, Primer auf die Rückseite in der gleichen Weise anzuwenden. Nachdem die Grundierung getrocknet ist, können Sie Ihr Kopfteil malen.

Schritt 4 - Lackieren des Kopfteils

Die Sprühdose gut schütteln, um sicher zu sein, dass sie gemischt ist. Halten Sie die Düse 8 bis 10 Zoll von Ihrem Kopfteil und wenden Sie mit schwungvollen Strichen. Wie bei der Grundierung, fangen Sie auch Tropfen und läuft sofort für eine gleichmäßige Oberfläche, dann erneut auf diesen Bereich. Malen Sie eine Seite nach der anderen und lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie die andere Seite anstreichen. Nachdem die Farbe getrocknet ist, werden Sie einen Klarlack auftragen.

Schritt 5 - Klarlackauftrag auftragen

Tragen Sie das Klarlackspray auf die gleiche Weise wie die Farbe auf. Der Klarlack verleiht Ihrem Kopfteil Schutz vor Kratzern und anderen Spuren und verleiht ihm einen professionellen Glanz. Lassen Sie Ihr Kopfteil trocknen und montieren Sie es wieder an Ihrem Bettrahmen.

Schau das Video: Part 1 - The Adventures of Tom Sawyer Audiobook by Mark Twain (Chs 01-10) (Oktober 2019).

Loading...