DIY König Plattform Bettrahmen Bau

Bauen Sie Ihre eigenen König Plattform Bettgestell ist ein tolles Sparprojekt. Dieses Projekt ist auch ziemlich einfach.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ihr eigenes Kingsize-Plattformbett zu erstellen.

Schritt 1 - Messen

Zunächst einmal, wie in den meisten Aufgaben, wollen Sie messen. Messen Sie die Größe Ihrer Matratze. Dann müssen Sie entscheiden, ob Sie einen Rahmen, der ein bisschen größer als die Matratze ist, oder einen Rahmen, der wie ein Handschuh auf die Matratze passt. Es gibt kein falsches oder richtiges, nur persönliche Designpräferenz.

Schritt 2 - Baue den Rahmen

Jetzt, da Sie die Abmessungen Ihrer Matratze haben und Sie auch die Entscheidung getroffen haben, wie groß der Rahmen tatsächlich sein soll, können Sie damit beginnen, ihn zu bauen. Erstellen Sie mit 2 by 4 stock eine quadratische Box in den Dimensionen, die Sie sich entschieden haben. Befestigen Sie jedes der 2 x 4 zusammen sicher mit Schrauben. Es ist normalerweise am besten, die Löcher, in die die Schrauben gebohrt werden, vorzubohren. Dies erleichtert auch die Arbeit mit.

Schritt 3 - Erstellen Sie die Unterstützungen

Sie möchten Support-Boards erstellen, die in der Mitte Ihres Rahmens sitzen. Dazu verwenden Sie 2 mal 4s, die die Länge des Bettrahmens verlängern. Schneiden Sie die 2 x 4s auf die Innenseite des Rahmens und schrauben Sie den Schaft mit Holzschrauben an den Holzrahmen. Sie sollten diese Stützen gleichmäßig aufstellen, indem Sie etwa 4 bis 5 für King-Size-Rahmen verwenden. Auch hier ist das Vorbohren von Löchern eine gute Option.

Schritt 4 - Legen Sie die MDF-Platten

Nehmen Sie nun die MDF-Platten und legen Sie sie über den gesamten Bettrahmen. Um den gesamten Bettrahmen zu bedecken, benötigen Sie wahrscheinlich mehr als ein Blatt MDF-Platte. Sie werden die Kanten des Bettrahmens perfekt mit den MDF-Platten ausrichten und dann mit Schrauben festschrauben. Das Ausrichten der Kanten erzeugt ein professionelleres Aussehen. Sauber und knackig.

Der nächste Schritt ist das Auftragen der Rollen. Dafür sollten Sie sich die Hilfe eines zuverlässigen Helfers sichern, der Ihnen hilft, die Plattform umzudrehen, damit Sie auf der Unterseite arbeiten können.

Schritt 5 - Wenden Sie die Rollen an

Verwenden Sie eine Rolle für jede Ecke und auch an jedem Stützträger, schrauben Sie jede der Rollen in.

Schritt 6 - Flip It Right Side

Wenden Sie Ihren Helfer wieder an, drehen Sie die Plattform zurück in den ursprünglichen Zustand und richten Sie den Bettrahmen so aus, dass Sie Ihr Bett sitzen lassen möchten.

Schritt 7 - Beenden Sie es

Legen Sie Ihre Matratze auf Ihre Plattform. Dann geben Sie sich einen guten Klaps auf den Rücken für eine gute Arbeit.

Jetzt haben Sie Ihr Bett an Ort und Stelle, und Sie sind bereit für eine gute Nachtruhe. Du hast es verdient. Schlaf gut, denn du hast nicht nur einen Bettrahmen geschaffen, sondern du hast auch ein Bündel Geld gespart. Weg zu gehen!

Schau das Video: Tutorial: Selbstbau-Lattenrost besser als 1000-Euro-Konkurrenz (Test Lattenroste Stiftung Warentest) (Oktober 2019).

Loading...