Skip to main content

BestĂ€ndige Bibliotheks-Regale fĂŒr Ihr Haus zusammenbauen

Überlegen, hinzuzufügen Bücherregale zu deinem Heimbüro oder vielleicht zum Arbeitszimmer der Kinder? Bevor Sie zum Baumarkt gehen, um Schnittholz und Farbe zu kaufen, hier sind ein paar Tipps für die Gestaltung hochwertiger Bücherregale für Ihr Zuhause:

Holz - Welche Art zu kaufen

Bei der Planung der Details Ihres Bücherregalprojekts müssen Sie entscheiden, welche Art von Holz verwendet werden soll. Sie können ein Fertig- oder Furnier-beschichtetes Sperrholz kaufen, das relativ billig und einfach zu verarbeiten ist und gefärbt oder bemalt werden kann. Es ist jedoch oft nur auf einer Seite fertig und die unvollendete Seite wird auf einem Bücherregal-Projekt gezeigt. Selbst gestrichenes Sperrholz hat keine glatte Oberfläche, wenn es sich nicht um ein furniertes Sperrholz handelt.
Auf der anderen Seite könnten Sie sich für ein qualitativ hochwertiges Hartholz entscheiden. Laubhölzer sind teurer und können schwierig zu bearbeiten sein, liefern aber schöne Ergebnisse mit einer guten Lackierung oder Lackierung.
Kiefer ist ein billiges Holz und endet gut. Es nimmt die meisten Flecken ohne weiteres auf und kann mit einem luxuriösen Aussehen beendet werden. Es ist ein weiches Holz und duscht und kratzt leicht.

Vorausplanen

Für einfache Regale benötigen Sie möglicherweise nur genügend Holz für die aufrechten Seiten, einen oberen und einen unteren Rand und die Regale in der Mitte. Für ein hochwertiges Bibliotheksbücherregal sollten Sie jedoch für die senkrechten Teile Dekorleisten, Seitenleisten und / oder dickeres Holz einplanen.
Zeichnen Sie einen Plan auf Papier, bevor Sie beginnen und berechnen Sie die Anzahl der linearen Füße von Holz, die Sie benötigen. Denken Sie daran, die Länge der Regale und Seiten zu planen und zu planen, wie sie auf den Brettern ausgelegt werden. Die Boards sind in Standardlängen von 8 oder 10 Fuß erhältlich, und am Ende des Boards kann es zu Verschwendung kommen.